Wasser und Entsäuerung

Wasser und Entsäuerung

Wasser und Entsäuerung

Wasser und Entsäuerung

Dass Wasser Lebensmittel Nr. für unsere Gesundheit ist, sollte schon bekannt sein. Wir bestehen zu 99% aus Wasser (ca. 70% in liquider Form- Rest gebunden z.B.in Knochen und Gewebe) und damit sollte auch dem unverständigen klar werden, dass wir für dauerhafte Gesundheit hier die beste Qualität und Menge jeden Tag brauchen. (Min. 30mL/Kg Körpergewicht/ Tag.)

Was ist nun die beste Qualität??

Das zu beantworten erfordert einige Überlegungen.

Wasser hat die einzigartige Eigenschaft, feinste elektrische und magnetische Signale abzuspeichern. Das bedeutetet, dass auf unserem Wasser ein Gemisch an Signalen abgespeichert ist. In vergangener Zeit war das alles kein Problem, da bei sauberer Umwelt nur Mineraliensignale und die Strahlung der Sonne abgespeichert war. Alles natürliche Schwingungen in der Schöpfungsharmonie.

In der heutigen Zeit sieht das wesentlich anders aus. Unsere Umwelt ist mit Chemie und Elektrosmog verseucht, welches sich energetisch auf das Wasser aufprägt und wir dann letztlich trinken. Das diese Signale homöopathisch, dauerhaft unsere Gesundheit beeinflussen, liegt auf der Hand. Die Auswirkungen sind langfristig in Krankheiten, wo kein Mensch das warum kennt, zu erkennen.

Wasser und Entsäuerung

Wasser und Entsäuerung

Was tun um beste Wasserqualität zu erhalten?

W.o.angeführt geht es primär nicht um physikalische Verunreinigung sondern um die schädlichen Schwingungen. Als Beispiel sei hier der hl. Fluß Ganges zu erwähnen, der trotz optischer Schmutzigkeit lange Zeit ein Heilwasser war.

Also können Wasserfilter ohne energetische Behandlung rein gar nichts bewirken, ausser dass das Wasser frei von Partikeln ist. Die Information bleibt trotzdem auf dem Wasser, obwohl die Partikel entfernt wurden.

Egal welches Wasser man heutzutage als Trinkwasser benützt, wird es wegen der Elektrosmog Thematik energetisch verseucht sein. Auch wenn Heilwasser drauf steht, ist es nicht anders, wobei allerdings das Wasser aus den heiligen Quellen, schon ein paar Jahre halten kann. (abhängig vom energetischen Umfeld).

Hexagonales Wasser
Wasser und Entsäuerung

Wasser und Entsäuerung

Heilige Quellen liefern logischerweise hexagonales Strukturen, welche wegen Ihrer hohen Schwingungen schwerlich von aussen beeinflußt werden können. Formel: E=mc2.

Genau diese Wasserqualität wird durch unser einzigartiges Verfahren durch unsere WATEC Wasser Komponenten hergestellt.

Wenn Sie unser Wasser trinken, werden Sie es sofort intuitiv spüren und der Körper wird wesentlich mehr trinken können als von normalem Wasser.

Warum nehmen die Leute statt Wasser Softdrinks zu sich??

Softdrinks sind zwar auch flüssig , können aber auf keinen Fall den Wasserbedarf w.o. angeführt decken. Sie sind kein Transporteur für Schlackenstoffe der Zellen. Zum anderen greifen die Leute irrtümlich zu Softdrinks im Glauben die hätten die gleiche Funktion wie Wasser. Ein weiterer Grund ist , dass den meisten Menschen Wasser nicht schmeckt, da kaputtes Wasser vom Körper intuitiv abgelehnt wird. Also trinkt man über den Geschmack.

Deckt man so lebenslang seinen Flüssigkeitsbedarf und ernährt sich dazu auch noch schlecht (Fleischkost) ist Krankheit unausweichlich. DU BIST WAS DU ISST.

Übersäuerung des Körpers

Die Folge wird die Übersäuerung des Körpers mit seinen Organen und Geweben sein. Übersäuerung endet in der Regel im Endstadium mit Krebs. Wird der mit den sogenannten modernen Methoden beseitigt und man ändert nichts an der Ernährung, wird das Ableben unausweichlich näher rücken.

Die Übersäuerung können Sie einfach an der Urinfarbe und dem PH Wert feststellen. Die Farbe des Urins sollte meist hellgelb bis glasklar sein und der PH Wert sollte als Minimum meist 7-8 betragen.

(Ausgenommen Morgenurin). Wer es genau wissen will, misst den Speichel, welcher nicht vom Essen, wie der Urin, abhängig ist.

Den PH Wert kann man einfach über basisches Wasser trinken, optimal einstellen. Ist der Urin schon braun und der PH Wert wird niemals bei den Messungen größer als 7 sein, ist unbedingt eine Basenkur zu absolvieren. Dauer max. 3-8 Monate.

Auch Alzheimer wird so verhindert. Ein REPORT.

Hat man das nun verstanden, steht dauerhafter Gesundheit nichts im Wege und man muß nicht wie üblich heutzutage, auf Grund von Krankheit, diesen Planeten verlassen.

Für beste Wasserqualität und Entsäuerung haben wir die optimalen Produkte im Shop. 

Details zu den Themen bitte in unserem Gesundheitsblog nachlesen.

Und denken Sie dran: Der Normalzustand in der Natur ist Gesundheit-nicht Krankheit !

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.