Bestes bioverfügbares Vitamin C

Bestes bioverfügbares Vitamin C

Bestes bioverfügbares Vitamin C

Bestes bioverfügbares Vitamin C

 

Vitamin C ist eines der wichtigsten Vitamine für unsere Gesundheit .

Ascorbinsäure, besser bekannt als Vitamin C, ist ein wasserlösliches Vitamin, das für viele biologische Prozesse wichtig ist. Es gilt als essentieller Nährstoff, weil unser Körper es braucht, aber nicht selbst produzieren kann. Tatsächlich gehören wir Menschen zu einer kleinen Gruppe von Tieren – darunter Primaten und einige Vögel – die Vitamin C aus externen Quellen beziehen müssen. Und weil unser Körper kein Vitamin C speichert, müssen wir eine bestimmte Menge davon über unsere tägliche Ernährung aufnehmen.

Viele Lebensmittel enthalten hohe Mengen an Vitamin C. Leider sind sie nicht alle zuverlässige Quellen für den Nährstoff, da viele vor dem Verzehr gekocht werden müssen. Laut einer veröffentlichten Studie wird Vitamin C in Lebensmitteln durch hohe Temperaturen und längere Lagerung zerstört.  Aus diesem Grund empfehlen Ernährungswissenschaftler immer roh verzehrbare Vitamin-C-Quellen wie frisches Bio-Obst und -Gemüse.

 Vitamin C ist ein unverzichtbarer Nährstoff  für dauerhafte Gesundheit

Bestes bioverfügbares Vitamin C

Bestes bioverfügbares Vitamin C

Unser Körper kann bis zu 70 % des Vitamin C aus Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln bei einer moderaten Zufuhr von 30 bis 180 Milligramm (mg) pro Tag aufnehmen. Sobald Vitamin C in Ihren Blutkreislauf gelangt, wird es von verschiedenen Zellen  in Ascorbinsäure umwandelt.

Einige Zellen, wie die Ihres Gehirns, der Augen, der Nebennieren und der Hypophyse, müssen einen hohen Vitamin-C-Spiegel aufrechterhalten, um richtig zu funktionieren. Dies liegt daran, dass Vitamin C einige der biochemischen Reaktionen antreibt, die ihre Funktionen beeinflussen. Laut einer veröffentlichten Studie fungiert Vitamin C als Kofaktor oder Katalysator für 15 verschiedene Säugetierenzyme.

Eine der enzymatischen Reaktionen, für deren Förderung Vitamin C bekannt geworden ist, ist die Biosynthese von Kollagen. Während dieses entscheidenden Prozesses trägt Vitamin C dazu bei, dass die beiden Enzyme, die für die Stabilisierung und strukturelle Festigkeit der Kollagenmoleküle verantwortlich sind, ihre Arbeit richtig erledigen können. Wegen seiner Rolle als wichtiger Kofaktor für die Kollagenproduktion kann Vitamin C die Gesundheit Ihrer Haut unterstützen.

Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Protein in Ihrem Körper. Als Strukturmolekül unterstützt es verschiedene Gewebe und Organe wie Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder und Haut. Hauptsächlich verdanken Sie die Festigkeit und Geschmeidigkeit Ihrer Haut diesem Faserprotein.  Da die Fähigkeit des Körpers, Kollagen zu produzieren, mit zunehmendem Alter abnimmt, ist schlaffe Haut bei älteren Erwachsenen normal. Vitamin C kann Ihnen helfen, das gesunde und jugendliche Aussehen Ihrer Haut zu erhalten, indem es die natürliche Fähigkeit Ihres Körpers unterstützt, Kollagen zu produzieren.

Eine weitere Möglichkeit, wie Vitamin C verschiedenen Organen Ihres Körpers zugute kommt, besteht darin, dass es als Antioxidans wirkt. Antioxidantien neutralisieren schädliche freie Radikale, indem sie ein Elektron an diese instabilen Moleküle abgeben. Auf diese Weise verhindern Antioxidantien, dass freie Radikale Elektronen von wichtigen Biomolekülen wie Proteinen, Lipiden und DNA stehlen. Dies bewahrt sie vor oxidativen Schäden, die mit verschiedenen Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht wurden.

Vitamin C ist auch dafür bekannt, ein gesundes Immunsystem zu unterstützen. Laut einer  veröffentlichten Studie benötigen weiße Blutkörperchen Vitamin C, um Ihren Körper vor äußeren Bedrohungen zu schützen. Tatsächlich enthalten diese natürlichen Immunzellen einige der höchsten Mengen an Vitamin C unter den Zellen Ihres Körpers.  Vitamin C unterstützt auch die Barrierefunktion deiner Epithelzellen, die die äußere Schicht deiner Haut bilden und Organe wie deinen Darm auskleiden. Diese Barrierefunktion ist entscheidend für den Schutz Ihres Körpers vor schädlichen Elementen.

Neben der Immunfunktion unterstützt Vitamin C auch gesunde Atmungs- und Herz-Kreislauf-Funktionen. In einer veröffentlichten Studie fanden Forscher zahlreiche Beweise dafür, dass eine hohe Vitamin-C-Zufuhr Menschen jeden Alters helfen kann, eine gesunde Lungenfunktion aufrechtzuerhalten. Laut der American Lung Association beginnt die Lungenfunktion nach dem 35. Lebensjahr allmählich abzunehmen. Daher ist der Verzehr von Vitamin C-reichen Lebensmitteln oder die Ergänzung mit Vitamin C eine gangbare Möglichkeit für ältere Erwachsene, eine gesunde Atmung zu unterstützen System.

In Bezug auf die Herz-Kreislauf-Funktion deuten die Ergebnisse kontrollierter Studien und Kohortenstudien ebenfalls darauf hin, dass Vitamin C gewisse Schutzvorteile bietet. Ein veröffentlichter Artikel stellte fest, dass Vitamin C, da es als Antioxidans wirkt, dazu beitragen kann, Ihre Blutgefäße vor Schäden durch oxidierte Lipide zu schützen. Vitamin C soll auch die körpereigene Stickoxidproduktion fördern. Diese Aktivitäten können Ihnen helfen, einen gesunden Blutdruck aufrechtzuerhalten, der bereits im normalen Bereich liegt.

Thrombosen nach Corona Impfung vermeiden

Thrombosen nach Corona Impfung vermeiden

In Ihrem Gehirn wird Vitamin C von Ihren Zellen für eine Reihe von Funktionen benötigt, einschließlich der Unterstützung der gesunden Produktion und Funktion von chemischen Botenstoffen (Neurotransmittern). Vitamin C dient auch als Kofaktor für die Umwandlung von Dopamin in Noradrenalin, ein Hormon und Neurotransmitter, der Ihrem Körper hilft, auf Stress und Bewegung zu reagieren. Noradrenalin kann einen gesunden Schlaf-Wach-Zyklus, Aufmerksamkeit, Emotionen und Gedächtnisspeicherung fördern.

Untersuchungen zufolge enthalten die Gewebe in Ihrem Verdauungstrakt viel Kollagen. Tatsächlich ist es Kollagen, das alle Ihre Verdauungsgewebe zusammenhält. Wenn diese Gewebe beschädigt sind, benötigen sie große Mengen an Kollagen zur Reparatur. Sie können die natürliche Fähigkeit Ihres Körpers zur Heilung und Aufrechterhaltung eines gesunden Verdauungssystems unterstützen, indem Sie sicherstellen, dass Sie immer einen ausreichenden Vitamin-C-Spiegel für die Kollagenproduktion haben.

Ein weiterer Vorteil der Supplementierung mit Vitamin C ist, dass es die Eisenaufnahme Ihres Körpers fördern kann. Eisen ist ein essentielles Mineral, das eine entscheidende Rolle beim Transport von Sauerstoff zu den Zellen Ihres Körpers spielt. Aber eine Reihe von Faktoren beeinflussen Ihre Fähigkeit, diesen wichtigen Nährstoff aufzunehmen, von denen der bemerkenswerteste die Form ist, die er annimmt. Eisen aus rotem Fleisch, Geflügel und Fisch wird leicht von Ihrem Körper aufgenommen, Nicht-Eisen aus pflanzlichen Lebensmitteln jedoch nicht.

Zum Glück für diejenigen, die sich streng pflanzlich ernähren, kann Vitamin C an Nicht-Eisen binden und einen Komplex bilden, der für Ihren Körper leichter zu absorbieren ist. Die Einnahme von Vitamin C zusammen mit Eisen ist eine großartige Möglichkeit, die Bioverfügbarkeit von Eisen zu erhöhen, insbesondere wenn Sie es aus pflanzlichen Quellen beziehen.

Vitamin C ist eines der wenigen Vitamine außerhalb der B-Vitamin-Familie, das Vorteile für die psychische Gesundheit bietet. Studien zeigen, dass sich Menschen mit Vitamin-C-Mangel ständig müde und depressiv fühlen. Es hat sich jedoch gezeigt, dass diätetische Interventionen, zu denen die Ergänzung mit Vitamin C gehört, eine positive Stimmung bei diesen Personen fördern. Es deutet darauf hin, dass die Aufrechterhaltung eines gesunden Vitamin-C-Spiegels wichtig ist, um eine gute allgemeine Gesundheit und ein gutes Wohlbefinden zu unterstützen.

 

Die besten Vitamin-C-Sourcen

Bestes bioverfügbares Vitamin C

Bestes bioverfügbares Vitamin C

Wie bei allen Nährstoffen variiert die empfohlene Tagesdosis für Vitamin C je nach Alter und Geschlecht. Für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren beträgt die RDA 25 Milligramm (mg) für Männer und Frauen, während für Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren die RDA für Vitamin C auf 45 mg steigt. Für Personen im Alter von 14 bis 18 Jahren beträgt die RDA für Vitamin C 75 mg für Männer und 65 mg für Frauen. Die RDA für Männer und Frauen ab 19 Jahren beträgt 90 mg bzw. 75 mg.

Dass wir am einfachsten die Vitamin C Quelle mit Smoothie geniessen liegt auf der Hand. Den passenden Mixer gibt es hier. BLOG und Rezepte können Sie hier erhalten.

Bestes bioverfügbares Vitamin C

Bestes bioverfügbares Vitamin C

Und denken Sie immer daran, dass der geliebte O-Saft , wie er massenweise angeboten wird-meist nur aus Zucker besteht und an sich wertlos für die Gesundheit ist. Abgesehen davon sind Smoothies auch gepressten Säften vorzuziehen da die Smoothies die sekundenären Pflanzstoffe-AUXINE– enthalten.

Laut Experten können Sie durch den Verzehr von fünf Portionen verschiedener Obst- und Gemüsesorten mehr als 200 mg Vitamin C erhalten. Einige der größten Vitamin-C-Lieferanten in einer Diät sind Tomaten, Tomatensaft und Kartoffeln. Wenn Sie jedoch Ihre Quellen erweitern und Ihrer Ernährung Abwechslung verleihen möchten, sollten Sie die folgenden Vitamin-C-reichen Lebensmittel in Betracht ziehen:

  • Roher roter Pfeffer, 90 mg pro ½ Tasse
  • Frischer Orangensaft, 90 mg pro ¾ Tasse
  • Frischer Grapefruitsaft, 60 mg pro ¾ Tasse
  • Kiwifrucht (mittel), 60 mg
  • Roher grüner Pfeffer, 65 mg pro ½ Tasse
  • Frische Erdbeeren, 55 mg pro ½ Tasse
  • Roher Brokkoli, 43mg pro ½ Tasse
  • Frische Melone, 35 pro ½ Tasse
  • Roher Blumenkohl, 30 mg pro ½ Tasse

Für Menschen, die keinen Zugang zu diesen Lebensmitteln haben oder sie nicht in ihre Ernährung aufnehmen können, können Sie sich auf Nahrungsergänzungsmittel verlassen, um Ihren täglichen Vitamin-C-Bedarf zu decken. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Nahrungsergänzungsmittel aus Quellen kaufen, denen Sie vertrauen können. Nahrungsergänzungsmittel grundsätzlich mit unserem WATEC Wasser einnehmen um die Aufnahme zu erhöhen.

Wo bekommt man sauberes,  reines, natürliches Vitamin C
Bestes bioverfügbares Vitamin C

Bestes bioverfügbares Vitamin C

Obwohl es viele natürliche Quellen gibt, ist Vitamin C eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt. Viele Menschen nehmen Vitamin-C-Ergänzungen ein, um die Vorteile für Haut und Immunsystem zu genießen. Aber nicht alle Vitamin-C-Ergänzungen sind so sauber und sicher, wie sie angeblich sind.

Obwohl viele Produkte sagen, dass ihr Vitamin C aus ganzen Nahrungsquellen stammt, ist diese Quelle oft GVO-Mais.  Vitamin C aus Mais wird aus Sorbit hergestellt, einem Zuckeralkohol, der aus einem stärkehaltigen Rohstoff gewonnen wird, der aus gentechnisch verändertem Mais gewonnen wird. Aber bevor sie Sorbit bekommen, müssen die Hersteller zuerst die Maisstärke abbauen. Sie tun dies, indem sie Hitze, Enzyme und eine Chemikalie verwenden, von deren Einnahme Sie nicht träumen würden: Aceton.

Um diese Tatsachen zu verbergen, verwenden Hersteller von Vitamin-C-Ergänzungen aus gentechnisch verändertem Mais irreführende Marketingstrategien, um ihre Produkte als „natürlich“ und „biologisch“ auszugeben. Darüber hinaus werden über 85 % des Vitamin-C-Marktes des Weltmarktes von China dominiert. Aber aufgrund der fehlenden Regulierung und des Fehlens von Vorschriften, die eine ordnungsgemäße Kennzeichnung erfordern, können Sie nicht wissen, ob Sie Produkte konsumieren, die in China hergestellt wurden oder mit Rohstoffen aus China hergestellt wurden.

Zur absoluten Sicherheit verwenden Sie immer unseren Vital STAR um Schadstoffe zu eliminieren.