Schnupfen schnell loswerden

Schnupfen schnell loswerden

Schnupfen schnell loswerden

Schnupfen schnell loswerden

Wer kennt ihn nicht, den lästigen Schnupfen. Regelmässig in der kühlen Jahreszeit zum Winter hin wird er aktiv.

Die Nase läuft und wird langsam aber sicher durch das ewige Schneutzen rot und entzündet. Man kann durch die Nase nicht mehr atmen und die Nacht kann dadurch auch zum negativen Erlebnis werden.

Normal ist die Nasenschleimhaut entzündet und es geht wieder um Viren-(man spricht von viraler Rhinitis. ) Oft ist auch Grippe oder ähnliche Erkältungskrankheit dabei und der Schnupfen ist ein lästiger Begleiter.

Es können natürlich auch allergische Reaktionen sein, wie man in der Pollen- und Blütenzeit beobachten kann.

Letztlich sind immer Bakterien dabei, welche der Körper über Schleimabsonderung loswerden will.

Die Übertragung erfolgt meist über Tröpfcheninfektion- Luft Husten usw.

Schnupfen schnell loswerden

Schnupfen schnell loswerden

 

Wie kann man den Schnupfen schnell los werden ohne Chemie zu verwenden??

Es werden von der Schulmedizin natürlich immer Pharmaprodukte empfohlen, welche meist nie die Ursache beseitigen. Zum anderen belasten Sie meist den Körper da ja körperfremde Chemie in der Regel drin ist. Natürlich gibt es auch Hausmittel wie Dampfinhalation udgl. mehr. Man surfe nur im WWW.

Was ist die Ursache und wie kann man die Behandlung an der Wurzel packen

Wir sollten nicht unser altes Hausmittel Natron (Natriumbikarbonat) vergessen, was aber nie empfohlen wird da man damit kein Geld verdienen kann.

Also:

Wenn die Ursache Bakterien sind, sollte man wissen , dass diese nur im sauren Milieu überleben können. Das ist heutzutage leicht, da der Großteil der Bevölkerung übersäuert ist. Mit dem Wissen gerüstet können wir nun auf die Bakterienjagt gehen.

Man nehme:

Eine ayurvedische Nasendusche, warmes Wasser und eine  TL Natron. Der TL Natron wird eingefüllt und das Wasser wird drauf geschüttet, das ganze schüttelt man bis das Wasser das Natron absorbiert hat. Je heisser desto besser. (Dann muß man halt bis 10 Min. warten bis es hautwarm ist.)

Schnupfen schnell loswerden

Schnupfen schnell loswerden

Man gehe mit dem Kopf über das Waschbecken und stecke das Nasenrohr der Dusche in  ein Nasenloch und lasse die Hälfte durchlaufen, so dass es beim anderen Nasenloch raus läuft. Das ganze Spiel macht man dann von der anderen Seite.

Aus meiner Erfahrung ist es nach 2-3 Duschen dann weg. Man mache es max. 2 -3 Tage 1-2x, dann muß es weg sein. Alle Bakterien nehmen reiß aus. Einfacher und preiswerter geht es nicht.

Wer unseren Energy Ball hat, verwende aufgeladenes Energy Wasser da das stark entzündungshemmend ist. 5 Min. ins Wasser rein legen, das reicht. Alternativ kann man auch Eye Relax bei Entzündungen im Kopfbereich, wie Nasennebenhöhle und Rachenraum verwenden.

Wer sich die Nasendusche sparen will oder nicht zur Hand hat, der kann die Hard core Lösung anwenden. In dem Fall kann man die Lösung in Tasse anrichten , dann in die Handgruben leeren und mit der Nase aufsaugen. Dass das noch mehr brennt als die Nasendusche Aktion, liegt auf der Hand. Allerdings ist es wirkungsvoller, da es tief bis zur Stirnhöhle eindringt.

Es kann absolut nicht passieren außer dem lästigen brennen. Machen Sie mit dem Natron auch täglich 1-2 x Basendrink um den Body zu entsäuern. Superbasendrink.

Damit haben wir im privaten Umfeld schon Entzündungen bis zur Nasennebenhöhleneiterung behandelt. (nach 2-3 Anwendungen kam das ganze Eiter sturzbachmässig raus.)

Wenn Sie das Prozedere tagtäglich 2x machen, sind Sie gegen  alle Ansteckungskrankheiten, welche über die Luft übertragen werden, logischerweise, von Grippe bis COVID 19, geschützt.

Dann viel Erfolg und einen schnupfenfreien Winter.

Natron gibt es bei uns im Shop, genauso wie Entsäuerungsanleitungen im BLOG.

REPORT Krone