Stoffwechseloptimierung durch hexagonales Wasser

Stoffwechseloptimierung durch hexagonales Wasser

Wasserfilter Tischgerät

Lebendiges Wasser trinken ist ein einfacher Weg für dauerhafte Gesundheit und ein starkes Immunsystem.

Wasser als Grundlage allen Lebens, hat wie alle wässrigen Lösungen, wie :Säfte,Lymphe und Blut eine wichtige Funktion im Körper zu erfüllen.

Dass dies natürlich bei Stoffwechseloptimierung eine sehr wichtige Rolle einnimmt, leuchtet wahrscheinlich auch dem Laien ein.

Leider wird weniger verstanden,dass es qualitativ auch ein gewisse Ordnung haben muß.

Viele Forscher haben über Wasserqualität im Sinne von Wasserbewußtsein berichtet.

Viktor Schauberger,Hacheney, Masuru Emoto, Gerald Pollak, F.Batmanghelidj, Sang Wang, Dr.Ulrich Warnke, Dr.Mu Shik Jhon, sind international bekannte Größen, welche sich ausführlich mit Wasserforschung befasst haben.

hexagonales Wasser

Wasser mehr als H2O

Mittlerweile haben auch Heilpraktiker und Anhänger der Informationsmedizin die Wichtigkeit und Bedeutung von qualitativ hochwertigem Wasser für unseren Körperstoffwechsel entdeckt.

Dunkelfeldexperten wie wir in unserer Expertise für ESMOG zeigen,können die positiven Blutveränderungen nach trinken von vitalisiertem Wasser einfach nachweisen.

Für die meisten ist allerdings Wasser nur H2O,was natürlich so nicht mehr haltbar ist und auf Dauer Konsequenzen auf unseren gesamten Gesundheitszustand hat.

Trinkwasser hat auf Grund der Informationsspeicherung  einen immensen Einfluß auf den Zellstoffwechsel.

Aber wer will das wissen: Die Wasserhersteller bestimmt nicht, da sie die Qualität nicht liefern können. Kaufen Sie mal Low Cost Sprudel Wasser im Supermarkt und machen durch Schütteln die Blasen weg. Das Wasser ist dann vom Geschmack i.d,R.ungeniessbar. Das erklärt, warum schlechte Wasserqualität mit Carbonen retuschiert wird. Cui bono?

Stoffwechselanalyse Atemluft, kann den Stoffwechsel feststellen. Hier kann man Stoffwechsel untersuchen lassen. Oder bei Heilpraktiker, die so ein Gerät besitzen.

Stoffwechseloptimierung durch hexagonales Wasser

Deswegen ist bei Trinkwasser immer die Wasserstruktur zu beachten. Sie sollte hexagonal sein,um die gleiche Form wie das extrazelluläre Zellwasser zu haben. Da es hier keine direkte Messung mit bekannten Messgeräten gibt, ist man z.B. auf Fotografie nach Masuru Emoto angewiesen.

vitalisiertes Wasser

Foto von unserem Wasser

Auch Bernhard Kröplin hat hier eine spezielle Strukturfotografie wie auch andere Forscher, entwickelt. Zum anderen kommen auch Computer Modelle zum Einsatz um den Informationsgehalt von Wasser darzustellen.

Die richtigen Wasserstrukturen wie bei Hexagonwasser sind von größter Wichtigkeit für Stoffwechseloptimierung und damit für unsere dauerhafte Gesundheit.

Stoffwechseloptimierung  durch hexagonales Wasser ist ein  einfacher Weg zur dauerhaften Gesundheit,da wir sowieso Wasser trinken müssen.

Damit wird auch dem Unwissenden klar, dass normale mechanische Filterung oder Destillation von Schadstoffen, das Problem nicht lösen kann. Die Information bleibt auch nach der Filterung oder Destillation erhalten.

Herkömmliche mechanische Reinigungsmethoden wie Filterung udgl.sind im Prinzip wertlos, da Sie die Schadstoffinformationen im Wasser lassen.

Stoffwechselprozesse laufen ausschliesslich auf kolloidaler Ebene ab.Eine Störung durch Falschinformation wirkt sich hier direkt auf den Stoffwechsel aus.

Die Informationen für das Kolloid werden von den im Wasser gelösten Stoffen erzeugt. Sind diese harmonisch, wird der Stoffwechsel optimal ablaufen. Sind Schadstoffinformationen von gefilterten oder ungefilterten Inhaltstoffen enthalten, wird der Stoffwechsel gestört.

Dies gilt in  der heutigen Zeit in starkem Maße für Elektrosmog, welcher alles überall durchflutet und damit auch die Wasserqualität zerstört.

Der gedankliche Ansatz einiger sogenannter Heilwasser Flaschenabfüller ist wohlgemeint und die Wasserqualität mag beim Abfüllprozess noch stimmen. Allerdings weiss mittlerweile der Aufgeklärte, dass der gesamte Planet von ESMOG durchdrungen ist .

Bedeutet:Die angepriesene Qualität ist zerstört!Hier kann nur der HEXAGON CHIP oder VITAL STAR Abhilfe schaffen.

Hier kann.z.B.Stoffwechsel Atemluft überprüft  werden.Wir haben viele Tests mit dieser neuen  Technolgie gemacht und machen die weiter.Der Erfolg gibt uns Recht:nach max 2 Wochen strukturiertes Wasser trinken sind die meisten Werte im positiven Bereich.

 

hexagonales Wasser

Stoffwechsel vorher

Watec Pitcher

Stoffwechsel nachher

Eine Störung der Trinkwasserqualität geht immer mit Milieuänderung des Zellwassers einher. Allgemein bekannt ist die Übersäuerung des gesamten Körpers, mit allen seinen negativen Folgen für unsere Gesundheit.

Leitungswasser und käufliche Flaschenwässer kommen unbehandelt der o.g.Forderung auf keinen Fall nach und sollten auf jeden Fall energetisch behandelt werden um die optimale Wasserstruktur zu haben.

Flaschenwässer, welche noch dazu mit Kohlensäure versetzt sind, haben zusätzliche Nachteile, da sie mit Carbonaten versetzt sind und zusätzliches Übersäuerungs Potenzial haben.

Natürlich sind Nanobläschen im Wasser erwünscht, was aber nicht mit den Monsterblasen des prickelndem Mineralwassers zu vergleichen ist, welche sich nach öffnen des Verschlusses auflösen. Bei unseren Geräten entstehen Sie durch Strukturveränderung und Oberflächenspannung.Diese Bläschen bleiben u.U.wochenlang im Wasser stehen und zeugen von überragender Wasserqualität.

Insider sprechen hier von sogenanntem EZ Wasser.

Magic Bottle

                                                                                  Vitales EZ Wasser

Ein Zeichen von energiereichem und lebendigem Wasser welches die Zellhydration gewaltig unter-stützt.Alterung beginnt immer mit Dehydration.Man sollte min. 0,03L/Tag/Kg Körpergewicht trinken.

Wer hier tiefer einsteigen will, lese unser Wasser e-book bzw.orientiere sich an den o.g.Autoren.

Unsere Wasser Produkte finden Sie hier.

Einer schöner Film ist auch hier zu finden.

Folgt und liked uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.