Smoothies, Mixer und Lebensmittelqualität – Smoothietest ARD

Smoothies, Mixer und Lebensmittelqualität – Smoothietest ARD-ein Kontra für Smoothies.

Man müßte hier schon ein Tier nehmen und messen.Auch eine technische Analyse würde Vitalstoffwerte reell abbilden.D.h.man könnte hier einfach die Analysemethode anbei verwenden,welche klar zeigen würde,dass es wohl ein Unterschied wäre ob nun durch mixen Vitalstoffe aus der Zelle freigelegt wurden oder nicht.

Dass der Körper alle Zellen aufschliesst ist ja wohl nicht der Fall ,was uns der Stuhlgang sichtlich zeigt,wenn man z.B.Kerne schluckt.

Beim Menschen kommt logischerweise der Placebo-Nocebo Effekt zustande ,wie er typischerweise schon erforscht ist. D.h.wenn ich nicht gesund werden will,dann kann ich Medikamente schlucken soviel ich will, trotzdem werde ich krank bleiben.

Wer tiefer einsteigen will soll es mal hier versuchen.

Lebensmittelqualität – elektrochemisch betrachtet

Fazit: An die Phytostoffe in seiner Gesamtzahl komme ich nur über ausdauerndes kauen wie alle Pflanzenfresser es tun oder ich bediene mich eines guten Mixer green Smoothies.

Folgt und liked uns: