Schmerzpflaster rezeptfrei

Schmerzpflaster rezeptfrei

Schmerzpflaster werden in der Regel bei lokalen Schmerzen angewandt. Sie sind oft ein Ersatz gegenüber Medikamenten welche oral eingenommen werden müssen und unter Umständen, dauerhaft eingenommen, unser biologisches System belasten.

Natürlich gibt es auch die gesteigerte Form mit einer Injektion, welche allerdings nur bei schweren Schmerzen, wie z.B.Hexenschuß angewandt wird.

Schmerzpflaster rezeptfrei

Schmerzpflaster rezeptfrei

Typen von Schmerzpflaster

Schmerzpflaster mit Wirkstoffen (wie Opiate u.a. chemische Mittel)

Biologische Pflaster (mit Wirkstoffen aus der Natur-Mineralien,Öle und Kräuter)

Wärmepflaster (machen über chem.Reaktion IR Strahlung, welche in das Gewebe eindringt)

Energetische Pflaster (wie unser VITAL PAD Schmerzpflaster)

Grundsätzlich sind immer biologische Schmerzpflaster vorzuziehen, da die körperfremde Chemie unser Immunsystem schwächt und auf Dauer natürlich abhängig machen kann.

Art von Schmerzen

Diese können natürlich mannigfacher Art sein. Die häufigsten sind :

Kreuzschmerzen

Schulterschmerzen

Knieschmerzen

Gelenkschmerzen

Bauchschmerzen

Kopfschmerzen

Gichtschmerzen

Fußschmerzen

Muskelschmerzen

Halsschmerzen

Ausgenommen sind natürlich spontane Schmerzen, welche durch Verletzung udgl.lokal erzeugt werden und nach Heilung wieder weg sind.

Allgemeines über Anwendung Schmerzmittel

Ein Schmerzpflaster kann natürlich, wie Schmerztabletten, den Schmerz relativ schnell beseitigen, dennoch ist es wichtig die Ursache zu finden. Im schlechtesten Fall wird bei dauerhafter Verwendung von chemischen Wirkstoffen, der Körper vergiftet was dann logischerweise mit der Zeit andere Krankheiten nach sich ziehen kann.

Unser Körper hält viel aus und kann einiges regulieren aber die Menge uns Dauer verursacht dann die Auswirkung welche sich eben als Schmerz bemerkbar macht.

Der spürbare Schmerz ist ja nur ein Alarmsignal dass es nun an der Zeit ist mal drüber nachzuforschen was im Körper schief läuft. Die Krankheitsfaktoren welche dann den Schmerz auslösen können schon Jahre vorher vorhanden sein. Schmerz ist ja immer erst das Endstadium-sozusagen die Alarmglocke.

 

Schmerzpflaster rezeptfrei

Schmerzpflaster rezeptfrei

Ursachensuche für Schmerzen

So eine Suche fängt immer mit Überprüfung seiner Lebensgewohnheiten wie: Ernährung, körperliche Betätigung udgl.an.

Die meisten Fehler werden bei der Ernährung gemacht, was man ja augenscheinlich an der Übergewichtigkeit der Menschheit in den Industrieländern sehen kann.

Einfache Regel sollte sein:

min. 50% pflanzliche Kost und zur flüssigen Versorgung ca. 2 L reines Wasser , am besten vitalisiert, trinken.

Wasser-das Lebenselexier

Schmerzpflaster rezeptfrei

Schmerzpflaster rezeptfrei

Weiters muß der Säuregehalt im Gewebe überprüft werden und ggf.auf das richtige Niveau angehoben werden. Zu dem Thema haben wir ja den BLOG und einige Produkte im Programm.

Sport ist zwar gesund, allerdings betreiben immer mehr Menschen den Sport-egal welcher Art, geradezu exzessiv. Exzessiver Sport ist ungesund und verursacht im Alter Schäden, welche z.B.über abgenutzte Gelenke Schmerzen hervorrufen.

Schmerzpflaster rezeptfrei

Schmerzpflaster rezeptfrei

Ausserdem quälen sich noch manch übergewichtige Menschen hoffnungslos ab um die Pfunde zu verlieren. Falsch-das bisschen was da runter geht ist gegenüber dem schweisstreibenden Aufwand niemals gerechtfertigt. Versucht es einfach mit Intervallfasten.

Warum ist das gesundheitliche Wissen so schlecht in der Gesellschaft?

Ganz einfach…. da es dafür keine schulische Ausbildung gibt. Das aus gutem Grund, der zwar ketzerisch anmutet, aber die Wahrheit darstellt. Die Politik hat absolut kein Interesse an gesunder Bevölkerung. In der Politik geht es nur um Wachstum, Arbeitsplätze , Kapital und Selbsterhalt seines Postens.

Die Gesundheitsindustrie ist mit 40 Billionen EURO jährlicher Weltumsatz, die größte Industrie mit den meisten Arbeitsplätzen.

Denken Sie nur an Ärzte, Medikamente, Pflegeeinrichtungen usw.

Quintessenz:

Für die Gesundheit ist jeder Mensch selbstverantwortlich und hat sich diesbezgl. Selbst zu bilden was gesunde Lebensweise anbelangt. Das kann man keinem anderen überlassen!!! Die Denkweise-ich lebe aus vollen Zügen und wenn ich krank werde zahlt es die Kasse, sollte längst überholt sein.

Ganz zum Schluß, wie das Thema Krebs und Pandemie gezeigt hat, kann einem keiner helfen.

Gesundheit ist der Normalfall in der Natur-nicht Krankheit

Hat man nun die Ursache der Schmerzen gefunden, gilt es diese zu beheben um eben kein Schmerzpflaster mehr verwenden zu müssen.

Laut unserer Empfehlung oben werden mit dem Wasser und Ernährung bis zu 80% der Ursachen verschwinden.

Unser VITAL PAD Schmerzpflaster hat noch nie versagt und hilft immer, egal bei welchen Schmerzen. Es ist vor allem absolut nebenwirkungsfrei und kann ohne Probleme immer verwendet werden. Trotzdem favorisieren wir die Ursachen zu finden.

Auf die Gesundheit-ohne Schmerzen! Schmerzen bedeuten Verlust an Lebensqualität!

Surfen Sie auch in unseren Gesundheits BLOGs

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.