Schlechter Schlaf-Melatonin, Zirbeldrüse und Elektrosmog

Schlechter Schlaf-Melatonin, Zirbeldrüse und Elektrosmog

Immer mehr Leute klagen über Schlaflosigkeit und schlechten Schlaf.Schlechter Schlaf ist mittlerweile eine Volkskrankheit, mit allen gesundheitlichen Konsequenzen.

Ein gesunder Schlaf ist hauptsächlich von einer ausreichenden Melatoninproduktion abhängig.Melatonin ist ein Hormon und ein Neurotransmitter und wird primär von der Zirbeldrüse produziert.

Die Melatoninmenge ist alterungsabhängig,Je älter wir werden, um so weniger wird davon produziert.Man stellt im Durchschnitt 300 pG beim Kind ,beim Jugendlichen 120 pG und bei älteren Menschen bis 50 Piktogramm/mL Blut fest.

Da die Zirbeldrüse magnet- und elektrosensibel ist,kann man leicht verstehen, dass Elektrosmog von 50Hz Netzwechelspannung bis Hochfrequenz von Handies und WLAN, die Melatoninproduktion negativ beeinflussen und dadurch letztendlich für schlaflose Nächte sorgt. Die Produktion von Melatonin wird dadurch gehemmt.

Handystrahlenschutz

Elektrosmog und Schlaf

Unsere Harmony Produkte MOTEC, BOTEC und Harmony Disc lassen Sie wieder geruhsam schlafen,da wir damit den Elektrosmog eliminieren.

Natürlich werden hierdurch auch Erdstrahlen u nd Wasseradern mit berücksichtigt.Es ist in Fachkreisen bekannt,dass viele Krebskrankheiten genau auch von diesen Erdstrahlen erzeugt werden.Legen Sie einfach die Harmony Disc in Ihre Wohnung oder Haus und das Problem ist keines mehr.

Wenn Sie viel Auto fahren, sollten Sie die Harmony Disc mobile in Ihr Car legen,damit Sie ausgeruht und ohne Unfall ankommen.Ein Auto ist heute so stark verkabelt und mit Funkwellen durchzogen ,dass man schon von Mikrowellenherd sprechen kann.Bei E-Autos ist das noch um Potenzen schlechter.

Lesen Sie auch die Bewertungen von zufriedenen Nutzern.

Folgt und liked uns: