Vital PAD Schmerzpflaster

(6 Kundenrezensionen)

49,50 

Schmerzen müssen nicht sein

Vital Pad Schmerzpflaster ist eine konsequente Weiterentwicklung von BoTec.  Das Schmerzpflaster ohne Rezept, wurde 2 Jahre lang an ca. 2000 Probanden unterschiedlichen Alters und verschiedenen Schmerzarten und Symptomen getestet. Harmonische Schwingungen unterstützen wohltuend und schmerzlindernd den Heilprozess einer Verletzung oder reduzieren punktuell Schmerzen.
Energieblockaden werden beseitigt, die Energie in den Meridianen fliesst wieder – Schmerz wird beseitigt und Heilung beschleunigt.

Wir arbeiten mit dem Gesundheitspflaster nach den tausendjahre alten Prinzipien der TCM.

Der Laie hat mit der CHIP Platzierung Trefferquote von ca. 90%. Sollte der Schmerz nach ein paar Tagen nicht weg gehen, dann muß der zugehörige Akupunkturpunkt ermittelt werden. Sehen Sie einfach in Akupunkturatlas unten nach. Die Treffergenauigkeit des Punktes reicht im Umkreis von 30cm. 

Report über Akupunktur

Es gab noch keinen Fall, wo das schmerzlindernde Pflaster nicht funktioniert hat.

Beachten Sie auch den Film zum Thema Energie Medizin.

Das Vital Pad Schmerzpflaster verliert niemals seine Wirkung und arbeitet nebenwirkungsfrei.

Therapeuten und Heilpraktiker bekommen Sonderkonditionen

Indikationsverzeichnis und Platzierungshinweis für VITAL PAD

Einfach den link anklicken, dann kommt das korrespondierende Bild. Ladezeit abwarten!

Abgespanntheit, Abmagerung (Atrophia), Abszesse (Abscessus), Afterjucken (Pruritis ani), Akne (Acne), Alkoholismus, Allergien, Alptraum- Nachtangst, Altersschwäche, Amnesie- Erinnerungsverlust, Anämie (Blutarmut), Angina pectoris, Angina tonsillaris, Angst- Furcht (Pavor), Anosmie – Geruchsverlust, Anusschmerz – Geschwüre, Appetitlosigkeit (Anorexie), Appetitlosigkeit (Anorexia mentalis), Arme gelähmte, Arme schmerzende, Arme verkrampfte, Arteriosklerose, Arthritis im Arm, Arthritis im Bein, Arthrose (s. Gelenks-veränderungen), Asthma, Atembeschwerden- Kurzatmigkeit (Dyspnoe), Aufstoßen, AUGENLEIDEN- Augen entzündete, Augen gelbe, Augen  Kräftigung, Augenerkrankung nicht entzündliche, Augenzwinkern, Bindehautentzündung (Conjunctivitis), Gerstenkorn (Hordeolum), Glaukom (Grüner Star), Grauer Star (Katarakt), Hornhautentzündung des Auges (Keratitis), Myopie (Kurzsichtigkeit), Netzhautentzündung (Retinitis), Regenbogenhautentzündung (Irititis), Auswurf, blutiger, Axilla-Entzündung, Bauchfellentzündung(Peritonitis), Bauchschmerzen, Bauchspeicheldrüse (Pancreas), Beine- Durchblutungsstörungen, Beine- geschwollene, Beine schmerzende, Beinkrämpfe, Beri-Beri (Panneuritis epidemica), Bettnässen (Enuresis), Bewegungskoordination- gestörte (Ataxie), Bewusstlosigkeit (Koma), Bindehautentzündung (s. Augenleiden), Blähungen (Meteorismus), Blasen-Entzündung, Bleichsucht, Blinddarmentzündung (Appendictis), Blutandrang zum Kopf, Blutarmut (s. Anämie), Blutdruck hoher (Hypertonie), Blutdruck niedriger (Hypotonie), Blutkrankheiten, Blutungen aus dem Atmungsbereich, Blutung aus dem Darm, Blutung aus dem Uterus, Blutungen innere, Brechreiz (Hypersalivation), Bronchial Asthma, Bronchitis (vorzüglich gegen Hustenreiz), Brustdrüsenentzündung (Mastitis), Brustfellentzündung (Pleuritis), Brustgeschwüre, Brustschmerzen-Krämpfe, Cholera, Coitus Schwäche, Darmblähungen (Meteorismus), Darmtzündung (Enteritis), Darmentzündungen -Schwellungen, Darmschwäche (Dysperistaltik), Darmstörung (Dysfunktion), Degeneration der Füße (s. Extra-Akupunkturpunkte), Degeneration der Hände (s. Extra-Akupunkturpunkte), Depression, Diabetes, Drüsenentzündungen –schwellungen, Durchblutungsstörungen (Thrombangitis obliterans), Durchfall (Diarrhoe), Durst extremer, Ekzeme, Ellenbogen- und Handgelenks-kontrakturen, Emphysem (Lungenerweiterung), Epilepsie, Erbrechen (Hyperemesis), Erinnerungsverlust- Gedächtnisschwäche (s. Amnesie), Erkältung- Nasenkatarrh (Rhinitis), Erröten, Erschöpfung- Körperschwäche Farbenblindheit, Fettsucht (Adipositas), Fieber (Febris), Fieber trockenes, Fingergelenke steife, Fingergelenke taube, Fingerkrämpfe, Frigidität, Füße kalte, Füße schmerzende, Furunkulose, Fußsohlen hitzige, Gallenblasenentzündung (Cholecystitis), Gallenblasenleiden (Cholepathia), Gallenblasenschmerzen, Gallenblasenschwäche, Gebärmutterentzündung (Metritis), Gebärmuttervorfall (Prolapsus uteri), Gedächtnisschwäche, Gehörschwäche (Otosklerose), Gelbsucht (Ikterus), Gelenksentzündungen der oberen Gliedmaßen (Arthritis), Gelenksentzündungen der unteren Gliedmaßen (Arthritis), Gelenksentzündungen (Polyarthritis), Gelenksveränderungen der oberen Gliedmaßen (Arthrose), Gelenksveränderungen der unteren Gliedmaßen (Arthrose), Genitalerkrankungen, Genitalien-Schmerzen, Gerstenkorn (Hordeolum) (s. Augenleiden), Gesichtslähmungen, Gichtknoten(Tophus) Grauer Star (Katarakt) (s. Augenleiden), Grippaler Infekt, Grüner Star (Glaukom) (s. Augenleiden), Gürtelrose (Herpes zoster), Haarausfall (Alopecia), Hämorrhoiden, Hals-Entzündung, Hals geschwollen, Hals steifer, Hand- Fingerschmerzen, Handteller heiße, Harnblasenentzündung, Harnblasenschwäche, Harnröhrenentzündung (Urethritis),Harnsäure-Überschuss (Urämie), Harnverhaltung (Anurie), Hautleiden allergisch, Hautleiden (Ekzeme, Jucken, Entzündungen),Hautjucken (Pruritus), Herzklopfen (Palpitationes cordis), Herzschmerzen(Kardialgie), Herzschmerzen, bohrende, Herzschwäche (Herzinsuffizienz), Heufieber, Hexenschuss- Lendenschmerzen (Lumbago), Hitzschlag, Hodenentzündung (Orchitis), Hornhautentzündung des Auges (Keratitis) (s. Augenleiden), Hüftgelenksbeschwerden (Coxitis), Husten (Pertussis), Hysterie, Impotenz, Infekte (verminderte Abwehrkraft), Intercostalneuralgie, Ischias, Kehlkopfbeschwerden (Laryngitis), Kniegelenk ohne Kraft, Kniegelenksleiden, Kollaps (s. Schock), Konzentrations- u. Gedächtnisschwäche, Kopfschmerzen (Zephalgien), Krampfadern, Kreislaufstörung, Lähmungen der oberen Extremitäten (Paresen), Lähmungen der unteren Extremitäten (Paresen), Lähmungen nach Schlaganfall (Apoplexie),Leberentzündung (Hepatitis), Lungenentzündung (Pneumonia), Lymphknoten-Entzündung, Magen-Blähung, Magen-Entzündung (Gastritis), Magengeschwüre (Ulcus vertriculi), Magenkrämpfe, Magenschmerzen (Gastralgie), Magenübersäuerung, Magenuntersäuerung, Mandelentzündung (Angina), Menstruation unregelmäßige (Ausbleiben, Amenorrhoe), Menstruationsbeschwerden (Dysmenorrhoe), Migräne, Multiple Sklerose, Mumps, Munderkrankungen- entzündliche (Stomatitis), Mund trockener, Muskelkrämpfe, Muskelschwäche, Muskelspasmen-Kontrakturen, Muskulatur-Straffung, Mutlosigkeit, Muttermilch geringe Produktion, Myopie (s. Augenlider), Nasenbluten (Epistaxis), Nasen-Nebenhöhlen-Entzündung (Sinusitis), Nasenpolypen, Nervenschmerzen der oberen Extremitäten (Neuralgie), Nervenschmerzen der unteren Extremitäten (Neuralgie), Nervenschwäche (Neurasthenie), Nervosität, Nierenkolik (Nephralgie), Nierenleiden allgemein (Nephropathie), Nierenleiden- Harneiweiß (Albuminurie), Nierensteine (Nephrolithiasis), Nikotinsucht, Nymphomanie, Ohnmacht (s. Schock), Ohrenentzündung (Otitis), Ohrensausen (Tinnitus), Ohrenschmerzen (Otodynie), Parodontose (s. Zahnerkrankungen), Prostatabeschwerden (Prostatitis), Rachenentzündung mit Schluckbeschwerden (Pharyngitis), Rachen- und Schlundschmerzen, Rachitis, Regenbogenhaut-Entzündung (Iritis) (s. Augenleiden), Regeneration, Regelstörungen (Dysmenorrhoe), Rekonvaleszenz kräftigend, Retinitis (Netzhautentzündung) (s. Augenleiden), Rheuma, Roemheld-Komplex, Rückenschmerzen, Rückensteifigkeit, Ruhr (Dysenterie), Samenerguss vorzeitiger (Spermatorrhoe), Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyrese), Schlaflosigkeit, Schlafstörungen (Insomnie), Schlafsucht, Schlaganfall (Apoplexie), Schleim blutiger, Schluckauf (Singultus), Schnupfen (Rhinitis), Schock- Kollaps- Ohnmacht– Koma, Schreibkrampf, Schüttelfrost, Schulter- Nackenschmerzen, Schulter- Armschmerzen(Periarthritis humeroscapularis), Schulter steife, Schwäche allgemeine, Schweißausbrüche, Schwellungen (Ödeme), Schwindelgefühl, Sexualstörungen, Sexualträume verwirrende, Sonnenstich, Spasmen im Gesichtsbereich, Sprachverlust (Aphasie), Stimmbandlähmung, Stimmverlust- Heiserkeit (Aphonie), Stoffwechselstörung, Stottern, Taubheit, Teilnahmslosigkeit (Apathie), Tennisarm (s. Armschmerzen), Totalerschöpfung, Trigenimus-Neuralgie,Tripper (Gonorrhoe), Trunkenheit (s. Alkoholismus), Tuberkulose, Übelsein, Übersäuerung, Unterleibsschmerzen, Urin blutiger,Urin dunkel, Vegetative Störungen, Verdauungsstörungen (Dyspepsie), Verstopfung (Obstipation), Wadenkrämpfe, Wassersucht (Hydrops),Wechseljahre-Beschwerden, Wetterfühligkeit, Wirbelsäule steife, Wundrose (Erysipelas) ZAHNERKRANKUNGEN Zahnfleischbluten, Zahnfleischschwellung, Zahnschmerzen, Zahnfleischentzündung,  Oberkieferzahnschmerz, Parodontose, Unterkieferzahnschmerz, Zehenschmerzen, Zuckungen, Zwölffingerdarmgeschwüre (Ulcus douodeni)

Ergänzender Report -Meridiane

 

Inhalt des Sets:

1 Stk.Kristall 32×2,5mm
1 Rolle Kinesioband  5mx50mm-Farbe kann variieren

Platzieren Sie das Vital Pad Schmerzpflaster auf,oder neben der Schmerzstelle oder nach Akupunkturkatalog und Sie werden schnell die wohltuende Wirkung spüren.

Das Pflaster gegen Schmerzen ist auch für alle Tiere sehr gut geeignet.Wir haben damit beste Erfahrungen gemacht und es gibt auch mittlerweile Applikationen für Pferde.

Vorrätig

Vital PAD Schmerzpflaster

Das Schmerzpflaster wird direkt auf oder neben der Schmerzstelle (Verletzung) aufgebracht. Dann wird es einfach mit dem beigelegten Band fixiert. Sollte es hier nach 1 Tag absolut keine Wirkung zeigen, dann muß der korrespondierende Akupunktur Punkt gesucht werden. Siehe Akupunkturkatalog mit Bildern.

Das VITAL PAD SCHMERZPFLASTER gehört eigentlich in jede Hausapotheke, wenn man die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten betrachtet.

Indikationsverzeichnis

Wenn das Kinesiotape verbraucht ist, einfach handelsübliche Pflaster oder kinesiologisches Tape verwenden.

Das Schmerzpflaster hält bei sorgsamen Gebrauch ewig und verliert niemals die Wirkung. Nicht fallen lassen-der CHIP wird i.d.R.brechen!!!

Bisher erprobte Anwendungen:

*Rheuma Schmerzen

*Verbrennungen

*Wunden allgemein

*Zerrung

*Verstauchung

*Rückenschmerzen Ischias

*Bauchschmerzen

*Regelschmerzen

*Rückenbeschwerden

*Kopfschmerzen Migräne

*Arthritis

*Muskelschmerzen

*Karpaltunnelsyndrom

*Sportverletzungen

*Tennisarm

*Achillessehnenverletzungen

*Konzentrationsprobleme

*Verspannungen

*Schwindel

*Schmerzen im Nacken

*Restless legs Syndrom

*Entzündungen

*Zahnschmerzen

*Alle Sportverletzungen

*Gelenkschmerzen

*Pflaster gegen Muskelschmerzen

*Fibromyalgie

*Kalkschulter

Sie können das Vital Pad Schmerzpflaster ohne Rezept sorglos für alles anwenden. Da es nur positiv energetisch arbeitet, kann nichts passieren. Natürlich können Sie auch mehrere Vital Pads gleichzeitig an verschiedenen Stellen mit dem Tape anbringen. Manchmal dauert es bis zu 2 Wochen bis der Schmerz weg ist. Das Pflaster gegen Schmerzen kann Tag und Nacht getragen werden. Es kann auch beim Baden und Duschen dran bleiben. Kinesiotaping ist sehr widerstandsfähig gegen Wasser. Das herkömmliche Wärmepflaster und Schmerzpflaster damit ersetzt werden, versteht sich von selbst.Vor allen Dingen ist das Pflaster nebenwirkungsfrei, was man ja von Schmerzpflastern, welche mit Opiaten appliziert sind, gerade nicht behaupten kann.

Da es auch als Schmerzmittel chronische Schmerzen verwendet wird, sollte das Band aus hygienischen Gründen öfters gewechselt werden.

Wenn Sie das Schmerzpflaster nicht benutzen, fixieren Sie es einfach an einer Sitzgelegenheit, wie Bürostuhl oder Autositz. Sie werden die wohltuende Wirkung zu schätzen lernen! Bei Rückenschmerzen befestigen Sie BOTEC Sticker auf der Sitzgelegenheit, nahest möglich der Schmerzstelle.

Hinweis:

Energiemedizin ist schulwissenschaftlich nicht anerkannt, obwohl Sie nachweislich funktioniert. Das Schmerzpflaster kann keine ärztliche Beratung ersetzen und wir fordern auch nicht dazu auf. Die oben angeführten Anwendungen wurden uns von Probanden übermittelt.

Es ist modernste Zukunftstechnologie und wird von manchen skeptisch beurteilt, da die Leute es nicht verstehen. Die Schulwissenschaft kann  es auch nicht erklären, da ihre Lehrpläne diesbezüglich nichts enthalten.

Beachten Sie den Film über Energiemedizin zum besseren Verständnis.

Das VITAL PAD Schmerzpflaster wird weltweit von bekannten Spitzensportlern verwendet. Leider wollen die nicht, dass wir damit werben.

Schwerste Sportverletzungen  wurden damit in kürzester Zeit kuriert, was mit Schulmedizin unmöglich gewesen wäre.

Logischerweise machen wir keine tel.Beratung zu irgendwelchen Krankheitsbildern. Hier ist jeder selbst gefordert. Aber es kann absolut nichts passieren und man kann selbst experimentieren.

Hinweis für Haustiere: Da Hunde häufig Schmerzen durch Arthrose haben, wurden auch hier schon Versuche gemacht, welche sehr positive Effekte erbrachten.

 

Ein Report über Akupunktur und Vital Pad

 

 

Folgt und liked uns:

Zusätzliche Information

Gewicht0.2 kg

6 Bewertungen für Vital PAD Schmerzpflaster

  1. Eva

    Lebensqualität

    Seit Jahren, nein Jahrzehnten haben mein Mann und ich Probleme mit der Bandscheibe, d.h. sehr starke Schmerzen quälten uns 3 bis 4 x im Jahr. Der Gang zum Arzt war daher vorprogrammiert und die Spritzen halfen auch nur vorübergehend, wobei die Nebenwirkungen dieser gespritzten Medikamente auch nicht ohne waren. Seit jetzt – einem Vierteljahr – mit den aufgeklebten Vitalpads sind die Schmerzen verschwunden, die Beweglichkeit ist wieder vorhanden und die Angst, wieder neue Schmerzen zu bekommen, ist auch verflogen. Seit 2 Jahren habe ich Arthrose im linken Knie, an der Schmerzstelle befindet sich jetzt auch ein Vitalpad und – es ist nicht zu glauben – auch dort sind die Schmerzen wie weggeblasen, das Knie ist wieder beweglich und Treppensteigen ist auch kein Problem mehr, zuvor humpelte ich nur diese hinab. Fazit: Unsere Lebensqualität hat sich so verbessert, dass wir wieder agiler sind und Schmerzen einen großen Bogen um uns machen. Zusammen mit der Harmony Disc ist das Leben noch lebenswerter.
    Eure Eva

  2. Fidschi

    TOP PRODUKT!

    Liebes Vital Energy Team, hatte vor einiger Zeit einen Muskelfaserriss im Unterschenkel (mit Hämatom 60x30mm). Wer so eine Verletzung schon mal hatte weiß wie schmerzhaft und lanwierig das ist. Nachdem ich das Vital-Pad benutzt habe waren die Schmerzen + Schwellung innerhalb von einer Woche weg. Vielen Dank, ich kann das PAD nur weiterempfehlen.

  3. Mountainmen

    Habe schon seit längerem Probleme mit den Lendenwirbeln (Bandscheibenvorfall)! Nachdem mir kein Arzt wirklich helfen konnte (außer empfohlene OP) und ich natürlich nach Alternativen gesucht habe, bin ich von einem Alternativmediziner auf dieses HAMMERPRODUKT gestoßen! Nach 3 Tagen tragen des Chips direkt auf der Schmerzstelle sind die stechenden Schmerzen fast wie weggeblasen!!! Jetzt kann ich meinem Hobby Bergsteigen und Wandern wieder schmerzbefreit nachkommen.
    Bin dem Erfinder dieses Heilsteines so unendlich dankbar. Kann dieses Produkt nur jedem empfehlen der auch in einer derartigen Situation steckt.

  4. Käthe

    Katharina 10. 01. 2019

    Liebes Team, mein Freund (89 Jahre) hat schwerste Arthrose
    in beiden Knien und ständig Schmerzen. Durch einen Sturz
    hat er das re. Knie geprellt, so daß er eine große Schwellung und Entzündung bekam. Das Schmerzplaster habe ich jeden
    Tag aufgeklebt, manchmal blieb es mehr als einen Tag drauf. Jetzt nach etlichen Wochen “Behandlung” ist er seit
    sechs Tagen schmerzfrei in beiden Knien.
    Das ist wunderbar und wir sind dankbar dafür.

  5. Heli

    Mega Heilmittel

    Seit 6 Monaten hatte ich bis vor kurzem im rechten Oberarm eine schmerzhafte Zerrung.(hatte schwere Möbel geschleppt)Teilweise konnte ich den Arm nur mehr unter Schmerzen heben.
    Da ich mich schon lange mit Gesundheit und Ernährung befasse, stiess ich auf Vital Pad von der Firma Vital Energy. Da ich schon alle bekannten Schmerzsalben ohne wesentliche positive Wirkung hinter mir hatte,wollte ich das nun auch mal testen.Wer richtig Schmerzen hat und dadurch gehandicaped ist,probiert alles was möglich ist.
    Gesagt getan-das Teil kam an und wurde sofort am Oberarm appliziert.Leider konnte ich auch nach 2 Tagen noch keine Besserung feststellen.Also ging ich nochmals auf die Homepage der Firma und las nochmals genau nach.
    Dann war mir klar woran es lag,dass ich genau bei den 5% lag wo es nicht sofort funktionierte:Das Teil funktioniert ja eigentlich wie Akupunkturnadel und wirkt auf die Meridiane.Logisch,wie sollte es sonst gehen.
    Ich kramte bei meinen Gesundheitsunterlagen von einem Körbler Lehrgang den Akupunkturatlas raus und platzierte den Chip vom Oberarm auf die Schulter,in die Gegend des richtigen Aku Punktes.
    Nach einer Nacht waren die Schmerzen 100% beseitigt.Nach 3 Tagen nahm ich den Chip ab und habe seit der Zeit keine Schmerzen mehr-eigentlich ein Wunder!
    Ich würde sagen eine Revolution am Gesundheitsmarkt und gebe logisch 5 Sterne.

    Heli 66 J.

  6. annerosebruckner

    Ich habe für mich noch ein zweites Vital-Schmerzpflaster bestellt, da ich ständig Schmerzen in den Fingern und an den Handgelenken hatte. Die Ärzte meinten das sind Alterserscheinungen, doch das könnte ich nicht so richtig glauben. Ich habe ein Schmerzpflaster bestellt und nach so einer Stunde merkte ich eine Besserung. Daraufhin habe ich mir noch ein Schmerzpflaster zugelegt. Super ich kann es nur weiter empfehlen, da es mir auch bei den Schmerzen im Oberarm und auf der Schulter hilft. Recht vielen Dank an die Erfinder.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.