Negativer ORP

Negativer ORP ist für unsere allgemeine Gesundheit sehr wichtig.

Was ist ORP? ORP steht für Oxidations Reduktions Potential, welches in Millivolt gemessen wird.(mV)

Um es nicht zu wissenschaftlich zu machen: ORP wird verwendet, um den Wert von Oxidantien und Antioxidantien in Flüssigkeiten zu messen. Diese Bezeichnung ist weltweit anerkannt. Positives Vorzeichen bedeutet immer, dass es in der Regel negativ auf lebende Organismen wirkt. (sauer) Softdrinks, Flaschenwasser, sowie Leitungswasser, sind immer positiv.(sauer)

Da lebende Organismen aber nur Flüssigkeiten mit negativem Potential trinken sollten, müssen wir das Wasser dementsprechend beeinflussen. (Das war nicht immer so. Nur sind heute auf Grund von Umweltbelastungen alle lebenden Organismen übersäuert).

Positiver(+)ORP=Oxidant=ungesund
Negativer(-)ORP=Anti-Oxidant=gesund

Eine wissenschaftliche Erklärung: ORP misst die Verfügbarkeit an freien Elektronen(elektrische Ladung=Energie) in einer Lösung wie z.B.Wasser. Negative ORP Werte haben die Möglichkeit den destruktiven Charakter von aktivem Sauerstoff H2O2 im Körper zu kompensieren.(freie Radikale).Negativer ORP hat die Eigenschaft den Elektronenhunger von Aktivsauerstoff auszugleichen und dadurch den schädlichen Effekt im Körper zu kompensieren.(Zellsterben und damit Alterung)

Negativer ORP ist somit der Gesundheit abträglich.

Wahrscheinlich wissen Sie nicht, dass die meisten Getränke welche Sie täglich konsumieren, Oxidantien sind. Wäre es anders, würden Sie diese wahrscheinlich nur temporär trinken?? Jeder Zug den Sie von Ihrem Kaffee oder Lieblingsdrink geniessen, kann Ihrer dauerhaften Gesundheit schaden und beschleunigt die Alterung. Ein hoher Preis mit zweifelhaftem Genuss.

Unser Watec Pitcher Trinkwasseraufbereiter produziert wasserstoffreiches antioxidantienreiches Wasser bis ORP – 200mV. Wir arbeiten hier ausnahmslos nach den Prinzipien der Natur und verwenden keinen Strom. Das Wasser ist reichlich negativ geladen mit den kraftvollsten Antioxidantien im Universum: Wasserstoff. Mit diesem basischem Wasser können Sie dem Alterungsprozess entgegenwirken! Ihr Beautysalon in flüssiger Form: Schönheit von innen.

Lesen Sie auch den Report über Wasserstoff Wasser

Antioxidantien

          negativer ORP im Wasser

Nicht elektrischer Wasser Ionisierer

Negativer ORP kann durch nichtelektrische Wasserionisierer wie antioxidante Filter und Wasserstoffstäbe auf natürlichem Weg, sowie auf künstlichem Weg mit Einsatz von Gleichspannung, hergestellt werden.

Elektrische Ionisierer teilen das Wasser in 2 Typen. Dabei ist der gewünschte Typ alkalisch, mit niedrigem negativem ORP Wert durch den hohen Anteil von Wasserstoffionen. (OH-)Diese Ladung in Verbindung mit Wasserstoffionen ist unstabil und kurzlebig vor allem wenn es geschüttelt wird oder wenn es mit Luft in Berührung kommt.

Die Anwesenheit von Licht löst ebenfalls sehr schnell die Ladung auf. Diese Geräte produzieren ebenfalls aktiven Wasserstoff , da Mineralien im Wasser sind. Grundsätzlich ist es so, dass bei diesen Geräten die ORP Werte sehr schnell wieder in den Ausgangszustand zurückfallen.(Kurzlebig).

Elektrische Ionisierer können sehr hohe ORP Werte produziern, allerdings sind diese  Wasserstoffionen nicht besonders nützlich, da nicht natürlich hergestellt. Der Elektrolyseprozess produziert massenhaft Wasserstoffionen, welche man als Gasblasen beobachten kann. Allerdings sind die leichter wie Wasser und gehen an die Oberfläche,wo Sie sich dann sehr schnell auflösen.

Im Gegensatz zu unserem Wasser.

ionisiertes Wasser

EZ Wasser herstellen

 

Natürliche Ionisierung ohne Strom, wie aus der WaTec Serie, wird hier durch Zuführung von Mineralien wie Magnesium,Kalzium,Kalium,Natrium uvam.erreicht. Zusätzlich hat man gleich die wichtigen Mineralien und Spurenelemente, in Ionenform bestens absorbierbar, vorliegen.

NichtelektrischeWasser- Ionisierer produzieren ORP wegen der großen Anziehungskraft zwischen Sauerstoff und Magnesium und wegen der Anziehung Sauerstoff-Wasserstoff. Wenn Wasser mit Magnesium in Kontakt kommt, wandern die Sauerstoffatome vom Wasserstoff zum Magnesium wo Sie dann eine Bindung eingehen. Das Resultat sind dann freie Wasserstoffatome.

Weil Atome im Gegensatz zu Ionen keine elektrische Ladung tragen, kann das Wasserstoffatom nun sein freies Elektron leicht abgeben.(Antioxidant). Dadurch dass der ORP auf natürlichem Weg hergestellt wurde, ist er langlebiger im Gegensatz zu elektrischer Herstellung.

Wir sind der Meinung, dass die Herstellung von Antioxidantien keine technische Unterstützung braucht, sondern dass der natürliche Weg der beste ist. Darum beinhalten unsere WaTec Wasseraufbereiter einen optimalen Mix aus Mineralien und Spurenelementen und bekämpft Radikale im Körper.

Wir brauchen keine Expertisen  um was nachzuweisen. Den Beweis liefern die langlebigsten Völker der Welt millionenfach. Sie trinken dies Wasser aus der Natur, da nichts anderes verfügbar ist. Resultat: dauerhafte Gesundheit und Durchschnittsalter bei 100 Jahren und mehr.(z.B.Hunzas oderBewohner der Insel Okinawa). Das Prinzip ist wie in der Natur: Das Wasser läuft einfach über die Steine und produziert dabei PH bis 9,0 und ORP bis -200mV. Hängt natürlich von Eingangswasser ab.

Wir brauchen keinen Strom, die Mutter Natur hat immer Recht! Einfach und unkompliziert.

 

SUPER Filtration

WaTec Pitcher sind mit  Kohleschicht und Mineralien ausgestattet. Dies entfernt alle organischen Schadstoffe, sowie lösliche Substanzen, während zusätzlich nützlich Mineralstoffe im Wasser bleiben.
Die Filterfunktion ist optimal, allerdings nicht so klein wie Umkehrosmosefiltration, welche alle Mineralien entfernt und leeres Wasser zurücklässt, was für den Körper nicht gesund ist und zusätzlich noch sauer ist.
Trotzdem entfernt die Filtertechnik alle Mikroorganismen inklusive kleinster Viren.

Das Bild unten gibt Aufschluß was entfernt wird! -> Nützliche Minerals bleiben also im Wasser.

WaTec Wasser ist gesünder als Umkehr Osmosewasser(O-Wasser)

Umkehrosmose ist schon seit den 70 er Jahren bekannt und wurde im Laufe der Zeit immer poulärer. Allerdings gibt es nun mittlerweile Forschungsergebnisse, dass dieses demineralisierte  Wasser langzeitlich, gesundheitliche Schäden verursacht.

basisches wasser

Negativer ORP

 

Der Hauptgrund warum Umkehrosmose Wasser nachteilig ist:

Das Wasser ist demineralisiert.

Weil die meisten Mineralpartikel (z.B.Natrium,Kalzium,Magnesium und Eisen)größer sind als Wassermoleküle,werden Sie durch die halbdurchlässige Membrane entfernt.Obwohl im Netz viele positive Berichte über Umkehrosmose zu finden sind, ist unsere Meinung, dass der natürliche Weg,Wasser zu reinigen und aufzubereiten,der bessere ist.Demineralisiertes Wasser kann nicht gesund sein!

Die WHO berichtet in Studien über die Risiken von demineralisiertem Wasser.Um einige aufzuzählen ist hier die Rede von:Verdauungsproblemen,Abnahme der Knochendichte, Gelenksbeschwerden und Gefässkrankheiten..

Wenn alle Mineralien beseitigt werden, ist das Wasser zudem noch geschmacklos.Deswegen werten viele Leute, welche das O-Wasser trinken, wieder mit Zusatzstoffen auf.

Das O-Wasser ist sauer

Einer der Hauptgründe gegen O-Wasser ist,dass es sauer ist. Saures Wasser ist ungesund, da PH Werte unter 7,0 durch die Mineralienentfernung erzeugt werden. Die PH Balance des Blutes wird dadurch nicht unterstützt, welches immer leicht alkalisch sein muß.

In der Naturheilkunde und bei aufgeklärten Leuten ist es eigentlich bekannt, dass Übersäuerung der Auslöser für die meisten degenerativen Krankheiten ist.1931 gewann Dr.Otto Warburg den Nobelpreis für die Erkenntnis, dass Krebs auf Zellebene genau dadurch verursacht wird.

Medizinische Untersuchungen haben ebenfalls ergeben, dass das trinken von saurem Wasser (genauso Softdrinks,Kaffee,Alkohol) im Körper Mineralien auslaugt, speziell von Knochen und Zähnen. Die damit verbundenen Krankheiten sind ja mittlerweile landläufig bekannt und bestens dokumentiert.

Resultat:trinken Sie nur mehr gefiltertes,mineralisiertes Wasser,aufbereitet nach den Prinzipien der Natur.Die WaTec Wasserrreihe von Vital Energy bietet hierzu für jeden Geldbeutel ein großes Spektrum an.

Wasser beleben und Wasser energetisch aufladen können Sie einfach mit unserer WATEC Wasser Serie.

Last not least können Sie mit trinken unseres Wassers auf teure Detox Kuren verzichten, da wir damit Schwermetalle und Pestizide sowieso ausleiten.

Institut für Wasser und PH Wert