Hanfsamenöl Wirkung

Hanfsamenöl Wirkung

Hanfsamenöl Wirkung

Hanfsamenöl Wirkung

Kapseln mit Fischöl sind bekannt für gesunde Omegas, da sie den Markt seit vielen Jahren dominieren. Trotzdem gibt  es eine bessere und nachhaltigere Quelle für Omegas, das Hanfsamenöl.

Hanfsamenöl wird aus den Samen der mittlerweile gut bekannten Pflanze Cannabis sativa gewonnen , die allgemein als Hanf bekannt ist. Seit der Antike werden diverse Komponenten dieser vielseitigen Pflanze als Nahrung, Rohstoff, Brennstoff und Naturheilmittel verwendet.

Hanfsamenöl ist eine gute Zusatzlösung zum Fischöl

Unten sind die Vorteile aufgeführt, die das Hanfsamenöl einzigartig als bessere Alternative zu Fischöl machen.

Essentiellen Fettsäuren

Wie bekannt, besteht Hanfsamenöl zu mindestens 80 Prozent aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren und ist eine großartige Quelle für mehrfach ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und nicht einfach ungesättigte Omega-9-Fettsäuren, die wichtige Fette und unverzichtbar für die Ernährung sind, sowie die optimale Funktion und Entwicklung des Gehirns, des Nervensystems und die Produktion gesunder Zellmembranen.

Beide Öle haben gesundheitliche Vorteile, aber es ist zu bedenken, das richtige Gleichgewicht zwischen den Omegasäuren zu finden, damit Ihr Body sie aufnehmen und optimal verwerten kann. Eine unausgewogene Ernährung kann zu einer Reihe chronischer Krankheiten beitragen. Hier ist speziell hoch verarbeitete Industrienahrung gemeint- wir sagen JUNKFOOD dazu. Wenn Sie Vegetarier oder z-B. allergisch gegen Meeresfrüchte sind, ist es kein Problem mehr, alle gesunden Omega-Fettsäuren zu erhalten, da das Hanfsamenöl die alle beinhaltet.

Wie in einer Ernährungsstudie veröffentlicht , ist Hanfsamenöl einzigartig, da es Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren im idealen Verhältnis von 3:1 enthält, was für unsere optimale Gesundheit nötig ist.

Hanfsamenöl enthält auch die optimale Form von Omega-3-Stearidonsäuren , die im Körper besser als Fischöl in Eicosapentaensäure umgewandelt wird.

Eine Anzahl von Studien haben zeigen, dass pflanzliches Öl folgendes hat: Anti-Aging-Eigenschaften, welche Haut Struktureiweisse ​​erhöhen und feine Linien und Falten reduzieren können, während sie UV-verursachte Entzündungen hemmen; Anti-Dickmacher-Eigenschaften, welche die Differenzierung von Fettzellen unterdrücken können; Anti-Diabetes-Eigenschaften, die Typ-2-Diabetes-Biomarker unterdrücken können; sowie entzündungshemmende Eigenschaften und Anti-Tumorgenese-Eigenschaften, die das Wachstum menschlicher Brustkrebszellen reduzieren können.

Hanfsamenöl ist auch eine gute Versorgung für Omega-9 , was Fischöl nicht ist. Außerdem ist das in Hanfsamenöl enthaltene Omega-3 eine viel festere Verbindung und oxidiert nicht wie Fischöl. Also wird nicht so schnell ranzig.

Nährstoffe und Terpene, welche das Fischöl nicht bieten kann

Wenn Sie Ihre gesunden Fette aus einer pflanzlichen Fettsäuren-Quelle wie Hanfsamenöl erhalten, profitieren Sie auch von zusätzlichen Nährstoffen und Terpenen, die in Fischölen nicht vorhanden sind. Fischöl enthält gesättigte Fette, die über Verfahrenstechnik herausgearbeitet werden müssen. Also wieder industriell bearbeitet, wobei man dabei nie weiß, was da noch so alles zerstört wird.

Neben einer Menge an Fettsäuren ist das Hanfsamenöl auch reich an den Vitaminen A, B1, B2, B6, C, D und E wie auch an Mineralien und Spurenelementen von Kupfer, Phosphor, Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen und Zink. Es ist auch gefüllt mit Proteinen (mehr als 30 Prozent) und ist eines der seltenen pflanzlichen Lebensmittel, das alle neun essentiellen Aminosäuren enthält.

Umweltaspekte

In dem Schmöker „Das Omega-Prinzip: Meeresfrüchte und die Suche nach einem langen Leben und einem gesünderen Planeten: „Das Ernten kleiner Fische und anderer Meereslebewesen für Omega-3-Ergänzungen hat einen Welleneffekt, der wegen Überfischung zu weniger gesunden und üppigen Ozeanen führt .“

Da die Meeres Population wegen industrieller Überfischung abnimmt, kann das Manko großer Mengen an Futter- oder Köderfischen wie Sardellen und Krill die Meeres Nahrungskette negativ beeinflussen und ein zusätzliches menschengemachtes Umweltungleichgewicht verursachen.

Hanfsamenöl ist sehr “GRÜN” und trägt wesentlich zu unserer natürlichen Umwelt bei, indem es die Regeneration des Bodens fördert, Erosion stoppt und Treibhausgasemissionen reduziert.

Hanfsamenöl Wirkung

Hanfsamenöl Wirkung

 

Eine gesündere und bessere Alternative zu Fischöl

Hanfsamenöl enthält 100 % mehr ungesättigte Fettsäuren als Fischöl und 450 % mehr als ganzer Fisch. Zusätzlich  setzen sich die Menschen durch den Verzehr großer Mengen an öligem Fisch auch  gesundheitlichen Gefahren aufgrund von Verunreinigungen wie Schwermetallen und Pestizidrückständen aus, die wie bekannt, unvermeidlich in Wasserquellen gelangen.

Hanfsamenöl hat keinen Beigeschmack und Sie können es direkt auf die Haut auftragen, da es leicht einzieht, die Poren nicht verstopft und nicht riecht. Im Gegensatz dazu hat Fischöl einen fischigen Nachgeschmack und kann zu Atemgeruch führen.

Fischöl wird w.o. angeführt, auch wärmebehandelt, während Hanfsamenöl roh und  aus Hanfsamen kaltgepresst wird, wodurch sein vielfältiges Nährstoffprofil intakt bleibt. Vital Energy presst auch das Öl selber und kann das auf jeden Fall bestätigen. Kaufe auch Sie sich eine Ölpresse, damit sie unabhängig sind und alle Öle in bester  BIO Qualität bei Bedarf immer zur Verfügung haben. Die Samen können jahrelang gespeichert werden. Ölpressen für ca. 200,- finden Sie im Netz.

Vorteile von Hanfsamenöl für Ihre Gesundheit

Hanfsamenöl ist vielseitig und nährstoffreich und bietet eine Menge von gesundheitlichen Vorteilen. Studien haben gezeigt, dass Hanfsamenöl dabei  helfen kann:

Die kardiovaskuläre Gesundheit zu unterstützen

Laut diversen Studien weist Hanfsamenöl die überlegene Form gegenüber anderen Quellen von Omega-3 auf, dessen äußere und einnehmbare Anwendung mit der Vorbeugung von koronaren Herzerkrankungen in Verbindung gebracht wurde, da es die Cholesterin-Blutfraktionen und Triglyceride senkt.

Laut einer veröffentlichten Studie enthält Hanfsamenöl alle essentiellen Aminosäuren und große Mengen der Aminosäure Arginin , die im Körper in Stickstoffmonoxid umgewandelt wird – was zur Stabilisierung eines gesunden Blutdrucks beiträgt.

Man nimmt an, dass die Omega-3-Alpha-Linolensäure in Hanfsamenöl eine gesunde Herz-Kreislauf-Funktion unterstützt, da es zur Erhaltung eines normalen Herzrhythmus beiträgt.

Unterstützen Sie auch eine optimale kognitive Funktion

Hanfsamenöl ist eine reichhaltige Quelle an Omega-3-Fettsäuren, insbesondere DHA, die für das richtige Wachstum und die funktionelle Entwicklung des Gehirns von Säuglingen und Kleinkindern unerlässlich ist. Beim Erwachsenen wird DHA auch für die Stabilität einer normalen kognitiven Funktion benötigt.

DHA macht nahezu 100% Prozent der im Gehirn vorkommenden Omega-3-Fettsäuren und 25 Prozent des gesamten Fettgehalts des Gehirns aus.

Promoten Sie eine optimale Immunfunktion

Die kombinierten ernährungsphysiologischen Vorteile von Hanfsamenöl spielen eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems, indem sie Entzündungen reduzieren und eine starke Immunabwehr fördern.

Vitamin C stärkt die Immunität; Kalzium fördert gesunde Knochen; Magnesium reduziert Entzündungen; Vitamin E trägt zu einer optimalen Hautgesundheit bei, um den Körper vor Infektionen zu schützen; und Eisen ist ein Keyfaktor bei der Produktion von roten Blutkörperchen. Siehe auch Chlorophyll. Es gibt auch ein wichtiges Protein in Hanfsamenöl, bekannt als Globulin, das Antikörper synthetisiert, die den Körper unterstützen, Infektionen zu bekämpfen.

Im Vergleich zu Fischöl bietet Hanfsamenöl das ideale Verhältnis von 3:1 an gesunden Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren, das eine gesunde Immunität fördert .

Da sich ein großer Teil des Immunsystems im Darm befindet, kann Hanfsamenöl eine gesunde Immunität unterstützen, indem es die freundlichen Bakterien im Darm nährt.

Unterstützen Sie auch den Bewegungsapparat

Hanfsamenöl enthält die Vitamine D3, E und A mit antientzündlichen Eigenschaften, welche schädliche Moleküle, die als freie Radikale bekannt sind, außer Kraft setzen können, und ist eine der wenigen Quellen für Gamma-Linolensäure  – eine essentielle Fettsäure, von der angenommen wird, dass sie dafür verantwortlich ist, viele der entzündungshemmenden Eigenschaften, die Hanfsamenöl ausmachen, den Menschen mit Arthritis und Ekzemen helfen kann.

Promoten Sie auch die Funktion der Verdauung

Die guten Fettsäuren in Hanfsamenöl können gute Mikroben in der Darmflora fördern, die die Verdauung unterstützen.

Unterstützen Sie auch Haut, Haare und Nägel

Hanfsamenöl ist mit Phenolen und Antioxidantien beladen, die bei der Reduzierung freier Radikale helfen und zu einem jugendlichen und natürlich gesünderen Körper und Haut beitragen. Leute, welche Hanfsamenöl verwenden, berichten von dickerem und glänzenderem Haar, weicherer Haut und stärkeren Nägeln .

Hanfsamenöl ist reich an antioxidativen Bestandteilen wie Omega-3-Alpha-Linolensäure, welche hilft, eine gesunde Kopfhaut zu erhalten und das Wachstum gesunder Haare zu unterstützen, indem sichergestellt wird, dass jede Strähne genügend Feuchtigkeit er- und behält; Omega-6-GLA, Omega-3 und die Vitamine A, C und E, die Ihrer Haut einen optimalen Schutz vor vorzeitiger Hautalterung verleihen und den Hautton ausgleichen. 

Anti Aging

Hanfsamenöl ist ein Weichmacher, das die Poren nicht verstopft und die , Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut erhält.

Als Reinigungs- und Gleitmittel wird Hanfsamenöl auch als Gesichtsöl verwendet, um Trockenheit und Schuppenbildung, feine Linien und Falten, sowie irritierende Kontaktdermatitis rückgängig zu machen .

Von den vielen möglichen Applikationen von Hanfsamenöl als  Behandlung ist laut einer veröffentlichten Studie die Wirksamkeit bei der Behandlung von Ekzemen am vielversprechendsten .

Aber wenn Sie Hanfsamenöl zum ersten Mal als Hautpflegeprodukt ausprobieren, achten Sie allerdings auf Anzeichen von Empfindlichkeit oder Hautreizung wie Rötung, Juckreiz oder Hautausschlag.

Auch Ihr Gewichtsmanagement kann mit Hanfsamenöl positiv beeinflußt werden

Hanfsamenöl Wirkung

Hanfsamenöl Wirkung

Das Omega-6-GLA in Hanfsamenöl kann helfen , die Gier nach Zucker zu reduzieren und möglicherweise als natürlicher Appetitzügler wirken . Dies kann zur Gewichtsreduktion führen, da Sie weniger Kalorien aufnehmen.

Eine Studie ergab, dass zuvor fettleibige Personen, die ein Jahr lang GLA-Ergänzungen einnahmen, weniger Gewicht wiedererlangten, nachdem sie die Einnahme der Nahrungsergänzungsmittel eingestellt hatten.

Wenn Sie das Öl verwenden, kleben Sie auf die Flasche einen HEXAGON CHIP drauf-das steigert die Wirkung positiv. 

Um ev. Schadstoffe im Öl zu eliminieren verwenden Sie den VITAL STAR.

Auf die Gesundheit…..

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.