Gesundheit und Wasser-Kristallfotos nach EMOTO

Gesundheit und Wasser-Kristallfotos nach EMOTO

Es ist ein heute noch weit verbreiteter Irrtum, dass man durch physikalische Reinigungsmethoden wie: Filterung, Osmose, Destillation, Chemie und andere mechanische Reinigungsmethoden die Wasserqualität im Bezug auf Bio-Verträglichkeit verbessern kann.

Nichts ist mehr Irrtum, als das.

Man kann natürlich das Wasser reinigen, das es optisch und chemisch rein ist, die lebensfeindlichen Störungen (Schwingungen) werden damit leider nicht beseitigt.

Dies ist eigentlich das krankmachende, wie wir es schon Jahrtausende aus der Homöopathie kennen. Wir Bioorganismen leben von harmonischer Information!

Zusätzlich wird das Wasser noch all seiner wichtigen Mineralien und Spurenelemente beraubt. Das Wasser ist danach leer und i.d.R. hat es einen lebensfeindlichen sauren PH Wert.

Wir brauchen strukturiertes hexagonales Wasser, mit lebensaufbauender Energie, ohne negative Schwingungen, welche das Biosystem stören.

Dies kann unter anderem mit dem Hexagon Chip erreicht werden, wie die Expertise Wasserresonanzen und die Kristallfotografie beweist.

Hat man nun das Prinzip verstanden,wird einem schnell klar, welch energetisch totes Wasser heutzutage über Flaschen oder Leitung getrunken wird.Das dies langfristig natürlich Auswirkungen auf die Gesundheit hat,liegt auf der Hand.

Man fragt sich weiter, warum diese Erkenntnis nicht weiter verbreitet ist??

1.Dies Vitalisierungstechnik wird nur von wenigen Leuten  im industriellen, reproduzier-baren Bereich wirklich beherrscht.Wir reproduzieren zu 100%,deswegen kann man unser Wasser als Referenz verwenden.

2.Die Getränkeindustrie hat da natürlich kein Interesse dran,wenn man an den Milliardenmarkt Energy Drinks denkt.

3.Die Schulwissenschaft beschäftigt sich wohlweislich mit dem Thema auch nicht,da sie ja nachweislich genau von dieser Industrie finanziert werden.

4.Wenn man den Faden weiter spinnt,sollte man auch an Big Pharma denken,welche an Gesundheit absolut kein Interesse haben.

5.Ganz zum Schluß fragt man sich, warum sich das Gesundheitsministerium dafür nicht stark macht?Auch einfach erklärt:Sie haben davon keine Ahnung und brauchen die Schulwissenschaft als Taktgeber.Zudem geht es in der Politik immer nur um Arbeits-plätze,aber doch nicht um wahre Gesundheit.

Also was lernen wir daraus:Für Deine Gesundheit bist Du selbst verantwortlich und nicht die Krankenkasse!

Vergleichen Sie selbst:

Nichts zeigt mehr die Wahrheit, als die Kristallfotografie nach Masuru Emoto.

Masuru Emoto

Destruktive Wasserstrukturen nach EMOTO

Bild unten: Wasser mit Hexagon CHIP: klare hexagonale lebensaufbauende Strukturen.
So soll gesundes Zellwasser in unserem Körper aussehen. Energetisch, kraftvoll!

WATEC PITCHER

Lebendiges Wasser von Vital Energybbbb

Folgt und liked uns: