EHS-Elektro Hyper Sensibilität-die Pest der Neuzeit

EHS-Elektro Hyper Sensibilität-die Pest der Neuzeit

Nach neuesten Erkenntnissen sind alleine in Deutschland mindestens 1 Million Menschen EHS geplagt.Die Dunkelziffer ist natürlich wesentlich höher.

Die Schulmedizin steht diesen neuen Symtomen hilflos gegenüber,da dies eine energetische Krankheit ist und Energiemedizin ein belächelter Bereich ist,da ja die Symtome gleich wie in der Psychologie,nicht direkt sichtbar sind.

Typische Erscheinungsbilder:

Schlaflosigkeit
Nervosität
Konzentrationsschwäche
ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit bei Kindern)
Kopfschmerzen
Kribbeln
Herzrasen
Allergien

Die Aufzählung ließe sich weiter fortsetzen.

Woher kommt nun diese neue Krankheit?? (Ist allerdings erst in Schweden als Krankheit anerkannt).Unsere neue Welt ist voll verseucht mit unsichtbaren elektromagnetischen Schwingungen,welche dafür zuständig und Auslöser sind.

Da alle Bioorganismen auch elektromagnetisch funktionieren,(denken Sie an EEG,EKG  udgl.)werden wir hierdurch natürlich negativ beeeinflußt.

Es sind viele Fälle bekannt,wo die Schulmedizin organisch nichts nachweisen kann und wo der Proband als Hypochonder o.ä.wieder nach Hause geschickt wird.Oft wird das Problem auch auf die Psyche geschoben und es werden Tansquilizer verabreicht,welche den Patienten in Abhängigkeit bringt.

Sollten Sie davon betroffen sein,sehen Sie sich bitte bei unseren Produkten Harmonisierung um.

Einen schönen Report vom ZDF können Sie hier sehen

Sollten Sie derartige Symptome feststellen,probieren Sie einfach unseren Vitalschmuck BOTEC aus,der hilft eigentlich immer.Die Kosten dafür sind für den Effekt eigentlich Null.

Handystrahlenschutz

                 BOTEC

 

1000 ende Anwender sind schon zufrieden damit und haben Ihre Lebensqualität signifikant verbessert.