Hexagonales Wasser

Trinken Sie noch totes Wasser, oder bereiten Sie Ihr Wasser schon mit WaTec auf??

 

 Nur gesundes Wasser bildet schöne sechseckige Schneeflocken – ähnliche Kristalle. 

Schnee Wasser, Wasser in Obst und Gemüse, kaltes Wasser aus Tiefbrunnen und unberührten Bächen.

> Alle haben die ideale hexagonale Struktur

 

Leitungswasser bildet keine Kristalle mit hexagonalen Strukturen, selbst wenn es gefroren ist.

Von allen Wasser Eigenschaften ist seine hexagonale Struktur wahscheinlich die wichtigste, es ist aber auch die empfindlichste.

Sie ist leicht durch Umweltschadstoffe, technische Wasseraufbereitsungs Prozesse und ESMOG zerstört

 

Die Struktur des Wassers bestimmt unsere Gesundheit

Wassermoleküle bestehen aus einem Sauerstoffatom und zwei Wasserstoffatomen (H2O. Die Beziehung zwischen diesen Atomen gibt dem Wasser eine einzigartige elektrische Polarität. Die einzigartige Fähigkeit des Wasser zu bilden und zu transformieren, zu erstellen und wiederherzustellen; einzudringen und alles zu lösen, was es berührt, und Informationen zu sammeln , wo immer es fließt, ist es, was allen Lebewesen ihre vitale Dynamik verleiht.

Wassermoleküle binden sich leicht mit anderen Molekülen. Mit anderen Worten, ist das Wasser extrem “gesellig”. Es versucht eifrig,sich mit anderen Elementen zu vermischen und nimmt gerne “Anhalter”mit. Dies ist ein großartige Eigenschaft, denn das Wasser assimiliert auch gute Dinge wie nahrhafte Mineralien und lebenswichtigen Sauerstoff, aber es ist weniger gut, wenn es giftige Schadstoffe aufnimmt, schädliche Chemikalien oder krankheitsverursachende Organismen und dies dann in die Blutbahn gelangt!

Hexagon Wasser ist:

Sofort absorbierbar
 

 

Je kleiner die molekulare Cluster, desto einfacher wird das Wasser in die Zellen eindringen. Eine Möglichkeit, die Größe des Cluster Moleküls zu messen wird durch Kernspinresonanz-Technologie (NMR)ermöglicht. Je niedriger die NMR-Werte, desto kleiner die Cluster. Hexagon Wasser verfügt über ein festen NMR-Wert von nur 42.3Hz *. Normales Leitungswasser, RO-und destilliertes Wasser haben Werte um 128Hz während Mineralwasser zwischen 90 und 100Hz liegt. * National Tsing Hua University Bericht Nr. 0203001 vom GMC 28. März 2002.

 

Sie können die Absorptionsrate für sich selbst  testen. Trinken Sie zwei bis drei Gläser von Hexagon Wasser auf einen Rutsch. Sie werden bemerken, dass Sie nicht das Gefühl haben zu voll zu sein oder übel zu werden, weil Ihr Körper in der Lage ist  es sofort zu absorbieren und zu nutzen .

Weitere Infos zu Hexawasser http://www1.lsbu.ac.uk/water/water_structure_science.html

Was ist Hexagonales Wasser

Was ist hexagonales Wasser?

 Hexagonales Wasser ist eine spezielle Anordnung der einzelnen Wassermoleküle, wobei sich 6 H2O Einheiten konsequent  verknüpfen, um eine ringförmige Struktur zu bilden. Diese einzigartige Anordnung ist die Grundlage eines  komplexeren kristallinen Netzwerks, das sich mit zahlreichen anderen hexagonalen Einheiten verbindet .

Jedes Wasser enthält einen bestimmten Prozentsatz dieser hexagonalen Einheiten – einige Quellen mehr als andere. Der Anteil der hexagonalen Einheiten scheint von einer Reihe von Faktoren, einschließlich der

 energetischen Einflüsse, dem das Wasser ausgesetzt ist, abzuhängen. Zum Beispiel: Chlor, Fluorid und viele Schadstoffe die  in der Regel in der kommunalen Wasser-Versorgung gefunden werden, reduzieren die Anzahl der sechseckigen  Einheiten. Leitungswasser hat typischerweise einen sehr geringen Prozentsatz an hexagonale Strukturen.

Auf der anderen Seite gibt es eine Reihe von Orten in der Welt, wo das Wasser eine hohe Konzentration hexagonaler Strukturen hat. Viele dieser Orte sind als “. Heilquellen” bekannt (Viele Menschen haben von Lourdes, Frankreich gehört – ein  Paradebeispiel) Andere Gegenden sind bekannt, wo Einwohner ein langes krankheitsfreies Leben führen.

Woher wissen wir, dass Wasser hexagonal strukturiert ist?

Woher wissen wir, das Wasser hexagonal strukturiert ist?

Nuclear Magnet Resonanz (NMR) ist eine der wenigen Methoden, die molekulare Größen überprüfen kann.Die  NMR-Analyse zeigt, dass herkömmliche Leitungswasser von großer relativer Molekülmasse Einheiten zusammengesetzt ist (zwischen 12 und 20 einzelne H2O-Einheiten). Diese unorganisierten molekularen Konglomerate sind nicht annähernd so unterstützend von biologischen Funktionen wie hexagonales Wasser, was nachfolgend aufgezeigt wird.

Hexagonales Wasser bewegt sich leicht in der zellulären Umgebung

Es gibt signifikante Hinweise darauf, dass sich hexagonales Wasser in biologischen Organismen mit größerer Leichtigkeit bewegt. Es scheint sich die Aufnahme von Nährstoffen und der Abtransport von Stoffwechselschlacken zu verbessern. (Viele, die über  hexagonales Wasser berichten,geben eine reinigende Wirkung im Körper innerhalb von Tagen bis wenigen Wochen an.) Dies kann auf Grund der geringeren Größe der molekularen Einheiten und seiner Fähigkeit, Eintritt und Austritt der zellulären Umgebung mit größerer Leichtigkeit realisiert werden. Es kann auch auf Grund der spezifischen Organisation des hexagonalen Netzwerkes, die zelluläre Kommunikation verbessern und auf andere Strukturen innerhalb biologischer Organismen unterstützend wirke

Eine gesunde DNA wird grundsätzlich von “Hexagonalem Wasser“umgeben, während unorganisiertes Wasser um die DNA von erkranktem Gewebe vorhanden ist.” Jhon, MS, The Water Puzzle und die Sechskant-Key

Hexagonales Wasser fördert Stoffwechsel-Effizienz

Hexagonales Wasser fördert Stoffwechsel-Effizienz

Es gibt auch Hinweise, dass hexagonales Wasser Enzyme aktiviert,das in größerem Maße als gewöhnliches Wasser – und es verbessert die Stoffwechsel-Effizienz. In The Water Puzzle, erklärt Dr. Jhon, warum hexagonales Wasser energetisch stärker ist und warum es die Fähigkeit hat,die  Stoffwechsel-Effizienz zu verbessern. Laut seinem Buch, hat hexagonales Wasser die Kapazität, mehr Arbeit zu verrichten und eine größere Menge an Energie im Körper zu übertragen.

Hexagonales Wasser reduziert sich, wie wir altern

Wir wissen, dass die Gesamtmenge an Wasser innerhalb des menschlichen Körpers mit zunehmendem Alter abnimmt, aber es wird auch gezeigt, dass die Menge an Wasser als Sechskant-Struktur abgeschwächt wird. In einer bedeutenden Studie,die in Japan durchgeführt wurde, wurde Magnetic Resonance Imaging verwendet um zu zeigen, dass die Menge des strukturierten Wassers im Körper  direkt mit dem Alter korreliert. Die gleiche Studie belegt, dass biologische Moleküle strukturiertes Wasser benötigen, um ihre Funktionen zu erfüllen. Nach den Aufzeichnungen,wenn biologische Moleküle in unstrukturiertem Wasser gefunden werden, sind sie nur Verbindungen- sie haben eine verminderte Fähigkeit, ihre beabsichtigten Aufgaben zu erfüllen.

Hexagonales Wasser bildet sechseckige Kristalle in gefrorenem Zustand .Haben Sie sich jemals gewundert, warum Schneeflocken immer sechseckig sind? Obwohl eine Schneeflocke grundlegend anders ist,als hexagonales Wasser (Eine Schneeflocke enthält Milliarden von sechseckigen Wassermolekülen)Sie ist ein Spiegelbild der spez.hexagonalen Struktur,dass das Wasser in dem Zustand gefriert,in dem es sich befindet.Siehe auch Kristallfoto oben nach EMOTO.Schneeflocken sind als unterkühltes Wasser kondensiert um Feinstaub in der Atmosphäre zu bilden.Super abgekühltes Wasser wird fast 100% hexagonal strukturiert.(s.li.)Es ist in der Lage,einen flüssigen Zustand in der oberen Atmosphäre zu halten, – auch bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt. Wenn dieses unterkühlte hexagonale Wasser gefriert, reflektiert es die sechseckigen Strukturen aus denen es auf Molekülebene zusammengesetzt ist.

Dr. Masaru Emoto, zeigt in seinem bekannten Buch, Die Botschaft des Wassers,die verschiedenen Energie Effekte des Wassers. Die schönen Fotos in seinem Buch werden am “flash Gefrierpunkt “aufgenommen. Sie bieten eine grafische Darstellung des Grades, an dem Wasser hexagonal strukturiert ist. Seine Fotos von Leitungswasser zeigen sehr wenig Kristallisation.

Auf der anderen Seite, das Wasser aus einigen der weltweit unberührten Quellen, gefriert zu schönen Schneeflocken-ähnlichen Kristallen – je komplizierter die  sechsseitigen Kristalle sind, desto größer die Menge an hexagonalem Wasser in der Probe. D.h.An der Komplexität des Kristalls kann man mit Erfahrung die Güte des Wassers ableiten.

Gesunde Zellen – unterstützt durch dicht verklebte, sechseckige Wasser-Cluster – von “Struktur formenden”-Ionen (siehe oben) erstellt.

Schadstoffe und Toxine haben keine Bindung mit Wassermolekülen und erzeugen Toxinakkumulation und zelluläre Probleme.

Ungesunde Zellen – gekennzeichnet durch locker gebundene, fünfeckige oder unstrukturierte Wasser-Cluster und “Struktur-breaking”-Ionen (siehe Tabelle oben).

Diese Struktur kann man natürlich nicht nur mit der Kristallfotografie nach Masuru Emoto nachweisen,sondern auch mit neuester schulwissenschaftlich anerkannter Messtechnik,wie:

Kernresonanzspektroskopie,Röntgenbeugungsanalyse,Computersimulatioen ,sowie Kohärenzspektroskopie,wie wir es zum Beispiel bei unserer Expertise von Dr.Medinger 

Dass diese Art von Wasser natürlich auch für Pflanzen und Tiere die höchste Güte an Wasserversorgung darstellt,soll nur nebenbei erwähnt werden.Zusätzlich soll noch erwähnt werden,dass der PH Wert von Leitungswasser bis auf 8,5 angehoben wird und das REDOX Potential erhöht wird. Fordern Sie unsere Tabelle an dazu.

Mit unserem Greens Konzept :Green Smoothies und frisch gepresste Säfte gehen wir ebenfalls diesen Gesundheitsweg,da logischerweise in Pflanzen die höchste Struktur von Ordnung und daher im Regelfall hexagonales Wasser,vorhanden ist.

www.green-smoothies.eu

Wie weit dies wunderbare Wasser von ESMOG beeinflußt wird ,spez.auch das Zellwasser z.B.bei mobile Telefonie ,werden wir in Kürze nachweisen.Dass unser Waveex die Wasserstrukturen positiv beeinflußt ,haben wir mit unserer Expertise via Kohärenzspektroskopie schon längst nachgewiesen.

Eine statische Technologie, welche dieses Wasser ohne Verwirbelung in höchster Qualität produziert ,wird momentan im Feld erprobt und zeigt schon jetzt sehr positive Ergebnisse.

Bleiben Sie immer online mit www.vital-energy.eu wir informieren ständig über neue Erkenntnisse in Sachen Gesundheit.

Wenn Sie tiefer in das Thema einsteigen wollen,lesen Sie bitte das gesamte Buch mit dem Titel:

Hexagonales Wasser,Der Schlüssel zur Gesundheit ISBN 978-3-9810318-1-2

Anhang für Nahrungsergänzungsmittel Hersteller:

Diese Art Wasser ist natürlich optimal um Nahrungsergänzungsmittel in die Zellen zu transportieren!

Auszug aus dem Originalbuch von Dr.Mu Shik Jhon:

Verdauung:

Der Verdauungsprozess benötigt reichlich Wasser,um Nährstoffe adäquat zu verarbeiten.Alles was die Wasserbewegung im Körper begünstigt,verbessert auch die Nährstoffabsorption.Hexagonales Wasser wird als exzellenter Träger für Nahrungsergänzungsmittel angesehen.Es wird von vielen Athleten und Mannschaften genutzt,um Nahrungsaufnahme ,Flüssigkeitszufuhr und Ausdauer zu verbessern.

Es unterstützt die vollständige Verarbeitung der Nährstoffe.

46 gute Gründe, täglich Wasser zu trinken

1. Ohne Wasser gibt es kein Leben.
2. Relative Wasserknappheit unterdrückt zunächst einige Funktionen des Körpers und bringt sie schließlich zum Erliegen.
3. Wasser ist unsere Hauptenergiequelle – es ist der „Cashflow” des Körpers.
4. Wasser erzeugt in jeder Körperzelle elektrische und magnetische Energie – es liefert die Kraft zum Leben.
5. Wasser ist das Bindemittel, das die Zellstruktur zusammenhält.
6. Wasser verhütet Schäden an der DNA und sorgt für eine größere Wirksamkeit ihrer Reparaturmechanismen – das heißt, es wird weniger schadhafte DNA hergestellt.
7. Wasser steigert die Leistungsfähigkeit des Immunsystems im Knochenmark, dort, wo die Immunabwehr und all ihre Mechanismen gebildet werden. Es stärkt auch die Immunabwehr gegen Krebs.
8. Wasser ist das Hauptlösungsmittel für alle Nahrungsmittel, für Vitamine und Mineralien. Es dient dazu, die Nahrung in kleinere Bestandteile zu zerlegen und diese zu verstoffwechseln und zu assimilieren.
9. Wasser reichert die Nahrung mit Energie an. Die Nahrungsbestandteile können den Körper während des Verdauungsvorgangs mit dieser Energie versorgen. Daher hat Nahrung ohne Wasser für den Körper keinerlei Energiewert. 10. Mithilfe von Wasser kann der Körper mehr essenzielle Substanzen aus der Nahrung aufnehmen.
11. Wasser dient dem Transport aller Stoffe im Körper.
12. Mithilfe von Wasser können die roten Blutkörperchen in der Lunge mehr Sauerstoff aufnehmen.
13. Wasser liefert den Zellen Sauerstoff und transportiert die verbrauchten Gase von den Zellen in die Lunge, damit sie ausgeatmet werden können.
14. Wasser sammelt giftige Abfallstoffe aus verschiedenen Körperteilen und transportiert sie zu Leber und Nieren, damit sie ausgeschieden werden können.
15. Wasser ist das Hauptgleitmittel in den Gelenkspalten und hilft Arthritis und Rückenschmerzen zu verhindern.
16. Mithilfe von Wasser werden die Bandscheiben zwischen den Wirbelkörpern zu stoßdämpfenden „Wasserkissen”.
17. Wasser ist das beste Abführmittel und verhindert Verstopfung.
18. Wasser mindert das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen.
19. Wasser verhindert die Verstopfung von Arterien in Herz und Gehirn.
20. Wasser ist ein wesentlicher Bestandteil der Systeme zur Kühlung (Schweiß) und (elektrischen) Erwärmung (elektrische Wärme) des Körpers.
21. Wasser liefert die Kraft und die elektrische Energie für alle Gehirnfunktionen, insbesondere für das Denken.
22. Wasser wird für die Bildung aller Neurotransmitter (einschließlich Serotonin) gebraucht.
23. Wasser wird für die Bildung aller vom Gehirn produzierten Hormone (einschließlich Melatonin) gebraucht.
24. Wasser kann die Entstehung des Aufmerksamkeitsdefizitsyndroms (ADS) bei Erwachsenen und Kindern verhindern helfen.
25. Wasser steigert die Arbeits- und Leistungsfähigkeit, indem es die Aufmerksamkeitsspanne verlängert.
26. Wasser ist ein besserer Muntermacher als jedes andere Getränk auf der Welt – und es hat keinerlei Nebenwirkungen. 27. Mit Wasser lassen sich Stress, Angst und Depressionen reduzieren.
28. Mit Wasser stellt sich der normale Schlafrhythmus wieder ein.
29. Wasser reduziert Ermüdungserscheinungen und verleiht uns jugendliche Energie.
30. Wasser macht die Haut glatter und vermindert die Auswirkungen des Alterns.
31. Wasser verleiht den Augen Glanz und Schimmer.
32. Wasser hilft, Glaukome zu verhindern.
33. Wasser normalisiert die Blutbildungssysteme im Knochenmarkes hilft Leukämie und Lymphome zu verhindern.
34. Wasser ist für die Leistungsfähigkeit des Immunsystems unerlässlich. Es hilft, Infektionen zu bekämpfen und die Entstehung von Krebszellen dort zu unterbinden, wo sie sich bilden.
35. Wasser verdünnt das Blut und beugt der Bildung von Gerinnseln vor.
36. Wasser vermindert prämenstruelle Schmerzen und Hitzewallungen.
37. Wasser und Herzschlag sorgen für Verdünnung und „Wellenbildung”, damit sich im Gefäßsystem nichts „absetzen” kann.
38. Der Körper des Menschen kann Wasser nicht bevorraten, er kann also auch in Zeiten von Wassermangel nicht auf Reserven zurückgreifen. Daher müssen Sie regelmäßig und über den ganzen Tag verteilt Wasser trinken.
39. Bei Wassermangel werden keine Sexualhormone gebildet – einer der Hauptgründe für Impotenz und Libidoverlust. 40. Wassertrinken sorgt dafür, dass man Hunger und Durst voneinander unterscheiden kann.
41. Wassertrinken ist die beste Möglichkeit, um abzunehmen – trinken Sie regelmäßig Wasser, und Sie nehmen ab, ohne sich an eine Diät halten zu müssen. Außerdem werden Sie nicht zu viel essen, wenn Sie eige ntlich nur durstig sind.
42. Durch Wassermangel kommt es zur Ablagerung von Giftstoffen im Gewebe, in den Gelenken, in den Nieren und der Leber, im Gehirn und in der Haut. Wasser löst diese Ablagerungen auf.
43. Wasser vermindert Schwangerschaftsübelkeit.
44. Wasser integriert die Funktionen von Körper und Geist. Es stärkt unsere Fähigkeit, uns Ziele zu setzen und sie zu erreichen.
45. Wasser hilft, den mit dem Alterungsprozess verbundenen Gedächtnisschwund zu verhindern. Es reduziert das Risiko, an Alzheimer, an Multipler Sklerose, Parkinson und amyotropher Lateralsklerose zu erkranken.
46. Wasser reduziert den Suchtdrang (auch bei Koffein- und Alkoholsucht sowie bei einigen Drogen).

Fereydoon Batmanghelidj

Die Zelle ist unsterblich

„Die Zelle ist unsterblich. Allein die Flüssigkeit in der die Zelle schwimmt, unterliegt degenerativen Prozessen“

Dr. Alexis Carrel (erhielt den Nobelpreis für Medizin für den Laborbeweis 1912)

“Voraussetzung, damit die Zelle ewig währt, ist die regelmäßige Erneuerung dieser extrazellulären Flüssigkeit.

Nicht jedes Wasser kann „ewiges Leben“ gewährleisten.
Der Unterschied zwischen einer biologisch aktiven Zellflüssigkeit und gewöhnlichem Wasser besteht in dessen physikalischer Struktur, der räumlichen Anordnung seiner Moleküle (Geometrie).

Eine Störung dieser Ordnung ist mit Krankheiten verbunden.

Dr.Alexis Carrel „Tumore entstehen durch die Zerstörung der Wasserstruktur in der Zelle, also im intrazellulären Wasser. Es bildet sich ein Herd aus „nicht lebendem Wasser“ innerhalb des „lebenden“, quasi-kristallinen, energetisierten Zellwassers.

Dieser wirkt als permanenter Reiz auf die Zelle, sich zu teilen.

Die Folge ist der Beginn eines wuchernden Krebsgeschwürs.

“(Karl S. Trincher, renommierter österreichisch-russischer Biophysiker ,Trincher, K.: Wasser – Grundstruktur des Lebens und Denkens; Herder, Wien 1990, ISBN-10: 3210250030)

Negativer ORP

Was ist ORP? ORP steht für Oxidations Reduktions Potential, welches in Millivolt gemessen wird.(mV)

Um es nicht zu wissenschaftlich zu machen:ORP wird verwendet, um den Wert von Oxidantien und Antioxidantien in Flüssigkeiten zu messen.Diese Bezeichnung ist weltweit anerkannt.Positives Vorzeichen bedeutet immer ,dass es in der Regel negativ auf lebende Organismen wirkt.(sauer)Softdrinks,Flaschenwasser,sowie Leitungswasser,sind immer positiv.(sauer)Da lebende Organismen aber nur Flüssigkeiten mit negativem Potential trinken sollten,müssen wir das Wasser dementsprechend beeinflussen.(Das war nicht immer so.Nur sind heute auf Grund von Umweltbelastungen alle lebenden Organismen übersäuert).

Positiver(+)ORP=Oxidant=ungesund
Negativer(-)ORP=Anti-Oxidant=gesund

Eine wissenschaftliche Erklärung:ORP misst die Verfügbarkeit an freien Elektronen(elektrische Ladung=Energie)in einer Lösung wie z.B.Wasser.Negative ORP Werte haben die Möglichkeit den destruktiven Charakter von aktivem Sauerstoff H2O2 im Körper zu kompensieren.(freie Radikale).Negativer ORP hat die Eigenschaft den Elektronenhunger von Aktivsauerstoff auszugleichen und dadurch den schädlichen Effekt im Körper zu kompensieren.(Zellsterben und damit Alterung)

Wahrscheinlich wissen Sie nicht, dass die meisten Getränke welche Sie täglich konsumieren,Oxidantien sind.Wäre es anders, würden Sie diese wahrscheinlich nur temporär trinken??Jeder Zug den Sie von Ihrem Kaffee oder Lieblingsdrink geniessen kann Ihrer dauerhaften Gesundheit schaden und beschleunigt die Alterung.Ein hoher Preis mit zweifelhaftem Genuss.

Unsere Watec Alka Trinkwasseraufbereiter produzieren wasserstoffreiches antioxidantienreiches Wasser bis ORP – 500mV.Wir arbeiten hier ausnahmslos nach den Prinzipien der Natur und verwenden keinen Strom.Das Wasser ist reichlich negativ geladen mit den kraftvollsten Antioxidantien im Universum:Wasserstoff.Mit diesem basischem Wasser können Sie dem Alterungsprozess entgegenwirken!Ihr Beautysalon in flüssiger Form:Schönheit von innen.

 

Nicht elektrischer Wasser Ionisierer

Negativer ORP kann durch nichtelektrische Wasserionisierer wie antioxidante Filter und Wasserstoffstäbe auf natürlichem Weg, sowie auf künstlichem Weg mit Einsatz von Gleichspannung, hergestellt werden.

Elektrische Ionisierer teilen das Wasser in 2 Typen. Dabei ist der gewünschte Typ alkalisch, mit niedrigem negativem ORP Wert durch den hohen Anteil von Wasserstoffionen. (OH-)Diese Ladung in Verbindung mit Wasserstoffionen ist unstabil und kurzlebig vor allem wenn es geschüttelt wird oder wenn es mit Luft in Berührung kommt.Die Anwesenheit von Licht löst ebenfalls sehr schnell die Ladung auf.Diese Geräte produzieren ebenfalls aktiven Wasserstoff ,da Mineralien im Wasser sind.Grundsätzlich ist es so,dass bei diesen Geräten die ORP Werte sehr schnell wieder in den Ausgangszustand zurückfallen.(Kurzlebig).Elektrische Ionisierer können sehr hohe ORP Werte produziern,allerdings sind diese  Wasserstoffionen nicht besonders nützlich,da nicht natürlich hergestellt.Der Elektrolyseprozess produziert massenhaft Wasserstoffionen,welche man als Gasblasen beobachten kann.Allerdings sind die leichter wie Wasser und gehen an die Oberfläche,wo Sie sich dann sehr schnell auflösen.

Natürliche Ionisierung ohne Strom,wie aus der WaTec Serie,wird hier durch Zuführung von Mineralien wie Magnesium,Kalzium,Kalium,Natrium uvam.erreicht.Zusätzlich hat man gleich die wichtigen Mineralien und Spurenelemente,in Ionenform bestens absorbierbar,vorliegen.NichtelektrischeWasser- Ionisierer produzieren ORP wegen der großen Anziehungskraft zwischen Sauerstoff und Magnesium und wegen der Anziehung Sauerstoff-Wasserstoff.Wenn Wasser mit Magnesium in Kontakt kommt wandern die Sauerstoffatome vom Wasserstoff zum Magnesium wo Sie dann eine Bindung eingehen.Das Resultat sind dann freie Wasserstoffatome.Weil Atome im Gegensatz zu Ionen keine elektrische Ladung tragen,kann das Wasserstoffatom nun sein freies Elektron leicht abgeben.(Antioxidant).Dadurch dass der ORP auf natürlichem Weg hergestellt wurde, ist er langlebiger im Gegensatz zu elektrischer Herstellung.

Wir sind der Meinung,dass die Herstellung von Antioxidantien keine technische Unterstützung braucht,sondern dass der natürliche Weg der beste ist.Darum beinhalten unsere WaTec Wasseraufbereiter einen optimalen Mix aus Mineralien und Spurenelementen.Wir brauchen keine Expertisen  um was nachzuweisen.Den Beweis liefern die langlebigsten Völker der Welt millionenfach.Sie trinken dies Wasser aus der Natur,da nichts anderes verfügbar ist.Resultat:dauerhafte Gesundheit und Durchschnittsalter bei 100Jahren und mehr.(z.B.Hunzas oderBewohner der Insel Okinawa).Das Prinzip ist wie in der Natur:Das Wasser läuft einfach über die Steine und produziert dabei PH bis 9,5 und ORP bis -500mV.

Wir brauchen keinen Strom,die Mutter Natur hat immer Recht!Einfach und unkompliziert.

 

SUPER Filtration

WaTec Alka Filter sind mit Keramik Mikrofilter und KDF Absorber Schicht ausgestattet. Dies entfernt alle organischen Schadstoffe, sowie lösliche Substanzen, während zusätzlich nützlich Mineralstoffe im Wasser bleiben.
Die Filterfunktion ist optimal, allerdings nicht so klein wie Umkehrosmosefiltration, welche alle Mineralien entfernt und leeres Wasser zurücklässt, was für den Körper nicht gesund ist und zusätzlich noch sauer ist.
Trotzdem entfernt die Filtertechnik alle Mikroorganismen inklusive kleinster Viren.

Das Bild unten gibt Aufschluß was entfernt wird! -> Nützliche Minerals bleiben also im Wasser.

WaTec ALka Wasser ist gesünder als UmkehrOsmosewasser(O-Wasser)

Umkehrosmose ist schon seit den 70 er Jahren bekannt und wurde im Laufe der Zeit immer poulärer. Allerdings gibt es nun mittlerweile Forschungsergebnisse, dass dieses demineralisierte  Wasser langzeitlich, gesundheitliche Schäden verursacht.

 

Der Hauptgrund warum Umkehrosmose Wasser nachteilig ist:

Das Wasser ist demineralisiert.

Weil die meisten Mineralpartikel (z.B.Natrium,Kalzium,Magnesium und Eisen)größer sind als Wassermoleküle,werden Sie durch die halbdurchlässige Membrane entfernt.Obwohl im Netz viele positive Berichte über Umkehrosmose zu finden sind, ist unsere Meinung, dass der natürliche Weg,Wasser zu reinigen und aufzubereiten,der bessere ist.Demineralisiertes Wasser kann nicht gesund sein!

Die WHO berichtet in Studien über die Risiken von demineralisiertem Wasser.Um einige aufzuzählen ist hier die Rede von:Verdauungsproblemen,Abnahme der Knochendichte,Gelenksbeschwerden und Gefässkrankheiten..

Wenn alle Mineralien beseitigt werden, ist das Wasser zudem noch geschmacklos.Deswegen werten viele Leute, welche das O-Wasser trinken, wieder mit Zusatzstoffen auf.

Das O-Wasser ist sauer

Einer der Hauptgründe gegen O-Wasser ist,dass es sauer ist.Saures Wasser ist ungesund, da PH Werte unter 7,0 durch die Mineralienentfernung erzeugt werden.Die PH Balance des Blutes wird dadurch nicht unterstützt,welches immer leicht alakalisch sein muß.

In der Naturheilkunde und bei aufgeklärten Leuten ist es eigentlich bekannt,dass Übersäuerung der Auslöser für die meisten degenerativen Krankheiten ist.1931 gewann Dr.Otto Warburg den Nobelpreis für die Erkenntnis, dass Krebs auf Zellebene genau dadurch verursacht wird.

Medizinische Untersuchungen haben ebenfalls ergeben,dass das trinken von saurem Wasser(genauso Softdrinks,Kaffee,Alkohol)im Körper Mineralien auslaugt,speziell von Knochen und Zähnen.Die damit verbundenen Krankheiten sind ja mittlerweile landläufig bekannt und bestens dokumentiert.

Resultat:trinken Sie nur mehr gefiltertes,mineralisiertes Wasser,aufbereitet nach den Prinzipien der Natur.Die WaTec Wasserrreihe von Vital Energy bietet hierzu für jeden Geldbeutel ein großes Spektrum an.

 

Vorteile Alka-Wasser

PH Balance im Körper

Basisches Wasser kann die Übersäuerung im Körper, welche durch Stress,Luftverschmutzung,Junkfood,Elektrosmog usw.verursacht wird,kompensieren.Ein höherer PH Wert im Körper reduziert Fetteinlagerung und Cholesterolbildung ,welche nötig ist um die Zellen vor der Säure zu schützen.Ein Gewichtsmanager par excellence,da Wasser sowieso getrunken werden muß.

Produzieren Sie einen basischen Körper mit WaTec Geräten

Leuten die sich mit basischem Wasser befassen,stellt sich immer ein Generalfrage:Was passiert wenn das Wasser den Magen erreicht,der ja hoch sauer ist??Leute wie Ärzte, die sich tiefer mit Gesundheit befassen, stellen immer diese Frage.Wir beantworten diese Fragen, um damit gleich alle Missverständnisse aus dem Weg zu räumen,wie folgt.

Anti-Oxidierung

Wasserstoffreiches Wasserist negativ geladen und als Anitoxidant reduziert es zellulare und DNA Zerstörung durch freie Radikale.

Alt werden und altern ist nicht das Gleiche

  • Alt werden ist relativ mit dem Zeitablauf zu sehen.
  • Altern hat was mit dem zerstören von Geweben zu tun,nichts mit Zeit.
  • Die äusseren Anzeichen von altern sind Falten,hängendes Gewebe und graue Haare.
  • Man kann auch schon mit 30 alt aussehen!
  • Der Zeit selber verursacht nicht automatisch Alterung,sehen Sie in die Tierwelt.

Alterung ist das Resultat der Gewebezerstörung durch organische Säuren und durch aktiven Sauerstoff.(freie Radikale). 

  • Organische Säuren im Körper zerstören Gewebe,verursachen Alterung und Krankheit.
  • Abfallprodukte im Körper enthalten essigsaure Säuren,Kohlensäuren,Fettsäuren,Laktosesäure und Urinsäure.
  • Freie Radikale werden mit vielen Krankheiten wie Krebs,Arthritis,Arteriosklerose,Alzheimer und Diabetes in Verbindung gebracht.

Ionisiertes Wasser hilft Säuren zu neutralisieren und freie Radikale zu vernichten.

Ionisiertes Wasser trinken veranlasst den Magen Natron zu produzieren,welches in den Blutstrom gelangt und Säuren neutralisiert.

  • ein erstklassiger Kompensator für aktiven Sauerstoff im molekularen Wasserstoff.
  • Molekularer Wasserstoff wird durch WaTec Alka Wasserserie produziert.

Abnehmen

Der Körper produziert Fettzellen um Säuren zu speichern und zu neutralisieren.

  • Die moderne Ernährung mit Fleisch,Dickmacher und Getränke wie Kaffee,Tee,Softdrinks und Alkohol ist extrem sauer.
  • Einige Säuren werden durch Ausscheidung,Schweiss wieder das Körpersystem verlassen,aber es bleiben auch viele zurück.
  • Übermäßige Säuren zerstören gesunde Gewebe und der Körper schützt sich über die Bildung von Fettpuffer selbst.
  • Fettzellen binden Säure.Fettzellen braucht das Körpersystem natürlich,aber die zusätzlichen werden nur für die Abpufferung produziert,was bedeutet, dass wir die Zunahme über basische Ernährung wie zB.alkalischem Wasser, verhindern können.

Also ist basisches Wasser extrem gut für Gewichtsmanagement geeignet,da wir sowieso hauptsächlich nur Wasser trinken sollten.

Traditionelle Abmagerungskuren sind meist zum Scheitern verurteilt.

  • Kleinere Essensmengen verhindern nur minimal Fetteinlagerung.
  • Reduzierte Kalorienaufnahme kann die Fettzunahme nicht verhindern ,sondern steigert sie,wenn säurehaltige Getränke aufgenommen werden.
  • Fettreduzierung bei der Ernährung reduziert nicht den Säuregehalt im Körper und führt dadurch nicht zur Gewichtsabnahme.
  • Erhöhung der Eiweisszufuhr von Fleisch erhöht die Übersäuerung im Körper.
  • Sport wie fälschlich angenommen,erhöht die Übersäuerung durch Milchsäure.Einiges wird über Schweiss ausgeschieden aber es bleibt viele Säure im Körper,was den Muskelkater produziert.Trinken Sie vor und nach dem Sport basisches Wasser und Sie werden nie wieder Muskelkater verspüren.

Basisches Wasser trinken bedeutet Fettverlust und damit Gewichtsverlust.

  • Basisches Wasser neutralisiert die Säuren und verhindert Fettspeicherung.
  • Mikrocluster im Wasser helfen Säuren und Gifte optimal auszuspülen.
  • Wenn die Fettzellen wegen Säureverlust nicht mehr gebraucht werden,wird der Körper diese eliminieren,das Fett schmilzt förmlich dahin.

Ein gesunder Körper verursacht Gewichtsverlust,nichts Anderes.

  • Ein gesunder,nicht übersäuerter Körper hält sein natürliches ideales Gewicht.
  • Die Organe,Zellen,Gewebe frei von Giften, sorgen für dauerhafte Gesundheit.
  • Ein entgifteter und entsäuerter Körper hat mehr Energy und Vitalität.

Entgiftung

Basisches Wasser trinken spült Gifte aus und neutralisert Säuren im Körper.

Zu viele Säuren im Körper ist vergleichbar mit zu wenig Öl im Auto.Es führt irgendwann zu einem kreischendem Motorstop.Sie bleiben stehen.Der Körper macht das gleiche!

WaTec Alka Geräte halten Ihren Körper durch Neutralsierung von freien Radikalen,jung.

„Freie Radikale“ein verbreiteter Ausdruck ,definiert unstabile Sauerstoffatome welche Oxidation verursachen,die wiederum den Alterungsprozess beschleunigt.

Vergleichbar mit Metall,das man ins Freie legt und anfängt zu rosten.das gleiche gilt für den Körper wenn er mit freien Radikalen gesättigt ist.Antioxidantes Wasser trinken bedeutet ,den Körper freizuhalten von diesen zerstörerischen Elementen.

Glücklicherweise ist das produzierte Wasser mit WaTec Alka Geräten extrem antioxidant,es neutralisert freie Radikale und hält Ihren Körper jung und gesund.

Hydration

Super-hydrieren Sie Ihren Körper mit WaTec Alka Geräten.

Jedes Wasser kann Ihren Durst stillen,aber nur basisch ionisiertes Wasser kann Ihnen die optimale Hydration der Zellen garantieren. Dies ist die Besonderheit unserer Wasserionisierer mit unserem weltweit einzigartigem Hexagon Biochip,der die Wassermoleküle zwingend in hexagonaler Struktur hält und die Cluster optimal klein.Dies führt zu optimaler Hydration in den Zellen und Entgiftung.Ein wunderbares Mittel zum Erhalt der Gesundheit ,sowie Leistungssteigerung bei Sportlern.

Steigern Sie Ihre Energy

Unser Stoffwechselprozess ist von optimaler Balance abhängig.Etwa 75 Billionen Zellen sind innen leicht sauer ,während die Aussenseite basisch ist.Ohne das richtige Verhältnis von sauer/basisch kann kein chem.oder Energietransfer stattfinden,da die PH Balance fehlt.Strom fliesst genauso wie Wasser ,nur bei Energiegefälle.Also es muß eine Polarität zwischen innen und aussen vorhanden sein, sonst  kann es keinen Energiefluß geben und damit keine Power die unsere Vitalität darstellt.

Wer das verstanden hat,weiss nun , dass wir die Kraft und Vitalität nicht von dem Essen kriegen,da dies in der Regel sauer ist und uns müde macht,genau das Gegenteil von dem was wir wollen.

Es sei denn wir gehen den Weg der Pflanzennahrung-welche basisch sein kann .Auch hier hat Vital Energy was zu bieten.High Speed Mixer für Smoothies.Die natürliche Nahrungsergänzung für Ihre Gesundheit und Vital Energy.

Die Wichtigkeit von Magnesium

Die Wichtigkeit von Magnesium und WaTec Whirl

Magnesium ist im menschlichen Körper für über 300 verschiedene Funktionen zuständig. Die wichtigsten davon sind:

1. Muskelentspannung

Kalzium ist für das Zusammenziehen der Muskeln zuständig (Systole) – Magnesium für deren Entspannung (Diastole). Hat der Körper genügend Magnesium, so tritt kaum je ein Muskelkater auf.

Für das Herz bedeutet das Fehlen von Magnesium eine Verkrampfung, ein beklemmendes Gefühl und Angstzustände (Angina pectoris), sowie eine erhöhte Gefahr für einen Herzinfarkt. Kalzium zieht den Herzmuskel zusammen – Magnesium entspannt ihn. Unregelmäßige Herzschläge sind oft eine Folge fehlenden Magnesiums. Es wird sogar vermutet, daß bei gewissen Herzarterien-Unterbrüchen, die wie abgeschnürt aussehen, Streß und Magnesiummangel die Ursachen eines Infarkts sein könnten. Hoher Blutdruck hat vielfach mit der schlechten Muskelentspannung der um die Arterien angeordneten Muskeln zu tun.

Angst kann die Kehle zuschnüren, wenn Magnesium fehlt. Durch Magnesiummangel können Arm- und Beinmuskeln sich so sehr verkrampfen, daß sogar die Sehnen überdehnt werden.

Magnesium ist wichtig für die Blutgefäße – vor allem für die Arterien, damit sich die für den Weitertransport des Blutes zuständigen Muskeln nicht verkrampfen. Das kann sonst zu gefährlichen Stausituationen führen. Magen, Leber, Gallenblase und Nieren können sich ohne Magnesium nicht mehr entspannen und erfüllen ihre Funktion nur noch eingeschränkt. Man fühlt sich müde und verkrampft.

2. Immunsystem

Bei Magnesiummangel ist das Abwehrsystem stark geschwächt. Die weißen Blutkörperchen (Leukozyten) sind reduziert, die Durchblutung der Füße und der Nasenschleimhaut ist verringert. Dadurch ist die Gefahr für eine Erkältung oder Grippe größer. Im Alter verringern sich die Abwehrkräfte. Mit Hilfe von Magnesium werden diese wesentlich verbessert. Das Abwehrsystem wird gestärkt und es können mehr Antikörper gebildet werden.

3. Energiegewinnung

Magnesium ist zuständig für die Energiegewinnung aus Fett, Kohlenhydraten und Proteinen. Nur ein Beispiel aus 300 Stoffwechselvorgängen, bei denen Magnesium unerläßlich ist: Blutzucker (Glukose) wird über das Blut zu einer Muskelzelle transportiert und dort aufgenommen. Aus der Glukose muß nun Glucosephosphat gemacht werden. Dies geschieht mit Hilfe des Enzyms Hexokinase ATP und Magnesium. Dieses Glucosephosphat wird teils in der Zelle gebraucht, teils zu weiteren Produkten weiterverarbeitet. Wichtig zu wissen ist, daß bei fehlendem Magnesium viele lebenswichtige Abläufe entweder zu langsam oder gar nicht ablaufen.[2]

4. Bildung von Knochen- und Knorpelmaterial

sowie Gelenkflüssigkeit. Entgegen der Meinung vieler Fachleute hat Frau Prof. Bergasa an Tausenden von Beispielen aus dem Leben bewiesen, daß sowohl Überbeine verschwinden, als auch Gelenke, Knorpel, Bandscheiben und Knochen sich wieder erneuern können.

In den letzten zehn Jahren hatte Hans Gilgen Gelegenheit mitzuerleben, wie viele Menschen mit unerträglichen Schmerzen, ohne Chance von Morphium, Cortison und Co. wegzukommen, wenige Monate später mit einer Umstellung in der Nahrung und zusätzlich eingenommenem Magnesium wieder normal leben konnten, fähig waren, ihren Haushalt selbst zu bewältigen oder sogar wieder in ihren ursprünglichen Beruf zurückkehren konnten.

Knochen und Knorpel haben eine Erneuerungszeit (Totalregeneration des gesamten Gewebes) von zwei Jahren, die Leber dagegen eine von nur acht Tagen. Bei Arthrose braucht es also etwas Geduld. Sie ist ja auch nicht innerhalb weniger Tage entstanden. Wichtig zu wissen ist, daß eine Wiederherstellung der Knochenzellen durch den eigenen Körper möglich ist, wenn die nötigen Maßnahmen getroffen werden. Man darf also die Geduld nicht zu schnell verlieren!

Die Regeneration und der Materialaustausch der Knochen und Knorpelzellen geschieht hauptsächlich in der Nacht. Es ist darum wichtig, daß auch am Abend genügend Protein eingenommen wird, da sonst nicht genügend Kollagen gebildet werden kann um die Knochen zu erneuern.

5. Stärkung der Nerven

Übereinstimmend lauten die Berichte von kranken und gesunden Menschen nach der Einnahme von Magnesium,

  • daß sie sich besser fühlen,
  • daß sie zum Teil die Welt mit neuen Augen betrachten,
  • daß sie mehr Freude am Leben haben,
  • daß Depressionen und Traurigkeit verschwunden sind,
  • daß sie weniger müde sind und
  • keine Angst mehr haben, sondern
  • jetzt zuversichtlich in die Zukunft schauen.

6. Die wichtigste Funktion

überhaupt ist die Mitwirkung von Magnesium bei der Zellteilung. Bei Werten unter 10 mmol (1mol = 24.3mg und 1000 mmol = 1 mol) in der Zellflüssigkeit entstehen statt Abbilder der alten Zellen nur noch entartete Zellen, also Krebszellen. Darum ist eine ständige Zufuhr von Magnesium an jedem Tag des Jahres so wichtig. Ohne Magnesium kann keine Zelle gesunde Kopien herstellen. Hinzu kommen rund 300 Funktionen des Körpers, die wichtig sind, die aber den Rahmen dieses Beitrags sprengen würden. Die drei größten Magnesiumkiller:

1. Der Alkohol: Schon ein Deziliter Wein eliminiert im Körper fast die Hälfte eines liebevoll bereitgestellten Gläschens Magnesiumchlorid. Ein Alkoholiker kann gar nicht soviel Magnesiumchlorid zu sich nehmen, als nötig wäre, um sich vor entarteten Zellen zu schützen.

2. Das Rauchen: Nikotin ist ein Magnesiumkiller. Wer raucht, weiß meist nicht, was sich in seinem Körper für ein Drama abspielt.

Mit Watec Whirl sowie anderen WaTec Geräten lösen Sie die Zufuhr auf einfache Art und Weise.Trinken müssen Sie sowieso.Nahrungsergänzung ,wie tausendfach am Markt , wird niemals die Wirkung haben,als in Ionenform verfügbar,wie bei WaTec Whirl

Basisches Wasser mit Wasserfilter erzeugen | Leitungswasser filtern

Fakt 1: Wenn wir altern wird unser Wasser im Körper immer mehr saurer.
Fakt 2: Umweltbelastung,Ernährung,die meisten Flaschenwässer und Stress fördern das noch.
Fakt 3: Der saure Körper ist eine Brutstätte für viele degenerative Krankheiten.
Fakt 4: Basisches Wasser neutralisiert die Säuren.

Vital Energy Deutschland – Mit dem richtigen Wasserfilter basisches Wasser erzeugen.

Es gibt viele Wege um die Säuren im Körper zu neutralisieren.Basisches Wasser trinken ist aber relativ einfach und preisgünstig,da Sie ja sowieso hauptsächlich Wasser trinken sollten um gesund zu bleiben.

Neutrales Wasser mit PH 7 ist weder sauer noch basisch. Je niedriger der PH ist um so saurer ist das Wasser. Je höher der PH um so basischer ist das Wasser (max.12)

Die meisten Flaschenwässr sind sauer.
Regenwasser in  Plastiktanks ist sauer.
Umkehrosmosewasser und destilliertes Wasser ist sauer.

WaTec Alka Wasser ist wegen der eingefüllten Mineralien basisch. Der halbe Filter ist voll damit.
Der PH Wert kann über die Durchflußgeschwindigkeit geregelt werden.
Dazu ist im Boden eine Regeldüse eingebaut.

Je langsamer der Durchfluß, um so höher der PH Wert und umgekehrt.

Wenn Sie das gefilterte Wasser neutral haben wollen, füllen Sie es in Wasserkrug ab und lassen Sie es über Nacht stehen.

Viele verschiedene wichtige Mineralien mit optimaler Aufnahme für den Körper

Mehr als 80% der Leute kriegen gesundheitliche Probleme durch Übersäuerung wegen fehlender wichtiger Mineralien in Ihrem Körper :

Magnesium für Gefässe welches Säuren neutralisiert,Muskel und Nerven aktiviert und Energie für den Körper bereitstellt.
Kalzium zur Stärkung der Knochen und Zähne,Neutralisierung von Säuren und Gewichtsmanagement.
Kalium für Schlaganfall,Blutdruck,Sorgen und Stress,Muskelkraft,Stoffwechsel,Herz ,Nierenprobleme und Hydration.
Zink für das Immunsystem,Verdauung,Diabetesvorbeuge,Verbesserung Stresslevel und Energy Stoffwechsel.
Selen um das Krebsrisiko zu reduzieren,Schutz für das Herz,Regulierung der Schilddrüsenhormone,Immunsystemstärkung,Antientzündung und Bekämpfung freier Radikale.
Silizium als Quelle für Jugendlichkeit:Knochengesundheit,schöne Haare und starke Nägel.
Mangan für gesunde Knochenstruktur,Knochenstoffwechsel und Bildung von wichtigen Enzymen für Knochenwachstum.
Chrom für Blutzuckerkontrolle,Hilfe für Stoffwechsel,Reduktion von Hungergefühl,Fett und Cholesterolregulation,Blutdruckregulation.

Basisches Wasser trinken mit WaTec Alka Wassergeräten, ist ein einfacher Weg um die tägliche Mineralzufuhr zu regulieren.
Die Mineralien und Spurenelemente in Ionenform werden leicht vom Körper in optimaler Zusammensetzung aufgenommen.
Für die Zusammensetzung sehen Sie in den Tabellen, bzw.Filterangaben nach.

 

Entgiften Sie Ihren Körper und unterstützen Sie den organischen Lebensstil jeden Tag

Jeden Tag werden Gifte von verschiedenen Quellen wie:belastende Luft,Industrienahrung,zu viel Alkohol und Koffeine, Stress, unsauberes Wasser und erhöhtem Elektrosmog in Ihrem Körper produziert. Wasser ist ein natürlicher Entgifter, aber energieloses Leitungs-und Flaschenwasser schafft es nicht die Zellen, speziell Fettzellen,richtig zu entgiften.Die Leber, Darm, Nieren, Lungen, Haut,Blut und das Lymphsystem arbeiten zusammen um die Toxine umzuwandeln und aus dem Körper zu entfernen. Aber dieses System hatte noch niemals so viele Gifte zu entsorgen wie in der heutigen Zeit.

The great thing about MinWell+ water is that it is micro-clustered and infused with hydrogen gas. With normal tap water, the water molecules tend to form in clusters of 15 – 20 molecules.

Der Vorteil von WaTec Alka Wasser sind die Mikroclusterstrukturen sowie der produzierte  Wasserstoff. Normales Leitungs-und Flaschenwasser hat Clustergrößen von 15-20 Molekülen. Unser Wasser produziert Clustergrößen in Hexagonalstruktur , vorzugsweise mit 6 Molekülen. Der produzierte Wasserstoff, das kleinste Element im Universum, penetriert die Zellen, neutralisiert die Toxine und spült sie aus.

Im Gegensatz zu sehr teuren elektrischen Ionisierern, brauchen wir keinen Strom und nutzen das Naturprinzip, des Fliessens von Wasser über Steine, wie beim Wasserfall, um mit jedem Drink den Körper zu reinigen.

Reduziert und entfernt eine größere Bandbreite von Toxinen…..

Die meisten Filter und Kannen, wie massenhaft angeboten, filtern einfach nur Chlorine und verbessern Geschmack und Geruch.In der Regel ist darin billige Kohlenfiltertechnik welche nur einige Schadstoffe entfernen. Der Alka Filter unser Top Gerät z.B. enthält zertifizierte Filterstoffe welche das Maximum an Schadstoffen raus holen. Die Hälfte des Filters ist nur dafür zuständig. Die andere Hälfte energetisiert und reichert das Wasser mit gesundheitsfördernden, nützlichen Mineralien und Spurenelementen an.

Das Geheimnis von therapeutischen Effekten von Wasserstoff….

Alka Filter und Watec Whirl beinhalten 10.000 mal mehr Wasserstoffgas (molekularer Wasserstoff) als Leitungs und Flaschenwasser durch das reine Magnesium und den Multimineralien im Filter.

2007 gab es in der westlichen Hemisphäre eine einzige veröffentlichte Studie über die gesundheitlichen Vorteile von wasserstoffreichem Wasser.

Heute gibt es dazu weltweit über 400 wissenschaftliche Abhandlungen zu 120 verschiedenen gesundheitlichen Applikationen wie:
Müdigkeit, kognitiver Schädigung, Schmerzen, metabolic Syndrom, Fettleibigkeit und Gefässfunktion. Sein therapeutischer Effekt stammt von der anti-oxidativen Funktionalität, als Mediator, Entzündungshemmer, sowie der Zellinformations-eigenschaft.
Für mehr Informationen gehen Sie auf die Website von Molecular Hydrogen Institute. (englisch).

Wasserstoff kann auf Zellebene interagieren und ist dadurch einzigartig. Durch seine kleine Größe kann es die Blut-Gehirnschranke überwinden, sowie in die Mitchondrien gelangen. Unter bestimmten Umständen kann es sogar in den Nukleus eindringen.

Wasserstoff als Antioxidant

Molekularer Wasserstoff ist ein exzellenter und selektiver Antioxidant. Er erreicht speziell die Hydroxyl Radikale und erhöht die natürlichen antioxidanten Körpermoleküle. Zu viele freie Radikale in den Zellen, zerstören diese. Sind zu viele davon betroffen, gibt’s Gewebezerstörung, was auch als Alterung bezeichnet wird. Leicht z.B.an der Haut zu sehen.

Wasserstoff als Antientzündungswirkstoff

Akute Entzündung ist essential  für Immunfunktion und Heilung. Sie kommt von verstärktem Blutfluss zu einer Infektion oder Verletzung. Dies erhöht die Versorgung mit Immunzellen und Heilstoffen in diesen Bereich.

Chronische Entzündung ist immer verbunden mit gesundheitlichen Problemen wie Fettleibigkeit,Entwicklung von Gefässkrankheiten, Blutzuckerveränderung, abnormale Zellveränderung sowie arthritsche Beschwerden. Die entzündliche Reaktion erfolgt durch Signaltransfer von Molekülen zu Zellen(Mediator)und Molekülen welche zur Heilung benötigt werden. Bei chronischer Entzündung ist dies ein dauerhafter Vorgang.

 

Wasserstoff und Zellkommunikation

Zellen kommunizieren ständig mit Ihrer Umgebung. Sie verwenden die Informationen um die Gesundheit optimal zu erhalten und auf Änderungen sofort zu ragieren.Dieses komplexe System das alle Prozesse steuert wird als Zellkommunikation bezeichnet. Viele dieser Aktivitäten wie oxidative Reduktion, Entzündungshemmung usw. wird von Wasserstoff bei dem Prozess positiv beeinflußt.

Es gibt noch andere Nebeneffekte mit Wasserstoff, was ihn zum perfekten Therapiekanditat gegen Krankheiten und sonstige Wehwechen macht.

Positiv für die Umwelt,Zeit und Geld

Wir brauchen keine Plastikflaschen mehr, welche milliardenfach die Umwelt verschmutzen.

Ein Bericht aus Australien zeigt auf, dass in dem Land 10-15 milliarden Plastikflaschen pro Jahr verbraucht werden. Nur 40% werden recycled .. am Strassenrand. Der Rest endet als Abfall oder Landfüllmasse mit allen bekannten Schäden für die Umwelt

Plastikflaschen und Ihre Zusatzteile sind gut dokumentiert als Schadstoffe für z.B. Seevögel, welche sich verfangen, sterben und als Fischfutter dienen. Das Leichengift der Tiere kommt so in den Essenskreislauf, also wieder uns Menschen zu Gute!

Und Plastik Flaschen sind manchmal aus nicht lebensmittelechtem Material hergestellt, was zusätzlich unseren Körper belasten kann.

Einfach zu installieren

Mit dem Installationsset passt der WaTec Alka Filter in jede Küche und ist überall einfach anzuschliessen.

Einmal angeschlossen können Sie nun das köstliche Wasser geniessen, in Flaschen abfüllen und auch mitnehmen. Sie schützen die Umwelt, vor allem Ihren Body und tun das beste für Ihre Gesundheit.

Mit Filterkosten von 2 Cent/Liter liegen Sie weit unter den Flaschenwasserkosten bei zweifelhafter Qualität, Kistenschleppen gehört der Vergangenheit an.

Wohl bekomms….