Belebtes Wasser

Belebtes Wasser

belebtes Wasser

belebtes Wasser

Das Lebenselexier Nr. 1 ist immer wieder Thema von vielen Publikationen. Es haben sich viele Forscher damit befasst und es gibt auch unzählige Bücher dazu.

Belebtes Wasser ist das Schlagwort der Zeit und wird von vielen Kritikern der traditionellen Schulwissenschaft als Humbug abgetan. Oft in den Bereich ESOTHERIK geschoben. Allerdings muß man den Begriff erst einmal verstehen, damit man weiss was es damit auf sich hat.

Esotherik wird all das bezeichnet was die Schulwissenschaft mit traditionellen Messgeräten nicht nachweisen kann. Was zu wenig gelehrt wird ist, dass wie hier auf Erden max. 1% sehen und mit den 5 Sinnen erfassen können. Der große Rest liegt im Unsichtbaren und ist den 5 Sinnen nicht einfach zugänglich. Also gibt es das auch nicht.

Erst wenn es wieder neue Messgeräte und Verfahren gibt, wird auf einmal was vorher nicht verstanden oder als nicht existent angesehen wurde, Thema der Wissenschaft und aus dem Begriff ESOTHERIK an die Oberfläche befördert.

Unendliche Erfindungen von großen Geistern sind so in der Versenkung verschwunden und werden nicht für den Vorteil der Menschheit genutzt.

Beim belebten Wasser wurden z.B. die Strukturen von dem Japaner Dr. Masuru Emoto nachgewiesen. Sein patentiertes Verfahren leider nicht anerkannt. Trotzdem ist es so, dass es stimmt.

Auf der anderen Seite stehen hier natürlich immer gewaltige Lobby Interessen dahinter um so eine Technologie zum Nachteil der Menschheit nicht zu akzeptieren.

Ein int.Wasserforscher G. Pollak konnte zumindest wisenschaftlich einige Dinge nachweisen was belebtes Wasser anbelangt.

Halten wir fest, dass es natürlich belebtes Wasser gibt. Das sieht man ja schon in der Natur, wenn es z.B. aus einer Quelle kommt. Hier war auch der österreichische Naturforscher Viktor Schauberger ein Vorreiter.

Wie erzeugt man belebtes Wasser? (wegen den Strukturen spricht man auch von hexagonalem Wasser, was man ja an den Eiskristallen leicht erkennen kann)

Mechan. Verwirbelung

Das einfachste Verfahren ist eben die mechanische Verwirbelung a la V. Schauberger. Man nehme einfach ein Gefäß, leere totes Wasser ein und verwirble es mit z.B. Mixer oder anderen Sprudlern.

(nicht zu verwechseln mit den Kohlesäuresprudeln)

Energetische Beeinflußung lt. Masuru Emoto

belebtes Wasser

belebtes Wasser

Wasser reagiert hoch sensibel auf elektromagnetische Schwingungen. Emoto stellte fest, dass sogar Gedankenwellen, das Wasser positiv oder negativ beeinflussen kann.

In der Praxis verwenden die Menschen heutzutage Halbedelsteine aus der Natur welche wie Heilsteine Schwingungen abgeben und diese auf das Wasser übertragen. Der Nachteil daran ist, dass sich die Steine entladen und immer wieder aufgeladen werden müssen.

Vital Energy hat hierzu eine weltweit einzigartige Technologie entwickelt, welche auch energetisch funktioniert.

Wir verwenden 100% reinen, künstlichen Kristall, welcher mit harmonischen Schwingungen programmiert wird. Hier wird allerdings gegenüber der Edelsteinpraxis die Schwingung versiegelt und hält dann sozusagen ewig.

Wie kann man belebtes Wasser nachweisen

Wir haben natürlich auch Kristallbilder nach Emoto machen lassen. Zusätzlich haben wir Stoffwechseltests mit Menschen gemacht, was noch viel eindrucksvoller ist und einfach immer nachgewiesen werden kann. Vorausgesetzt man hat ein Gerät mit dem man die Atemluft analysieren kann. Ist heute bei Ärzten und Fitness Studios oft verfügbar.

Die Expertisen finden Sie unter hexagonales Wasser, unter Blog Wasser, oder bei den Produkten. Lesen Sie auch die mannigfachen Bewertungen bei den jeweiligen Wasserprodukten nach. Ein normaler Duschschnittmensch merkt aber die Wirkung und die Geschmacksveränderung sofort.

Totes Leitungswasser kann man so einfach wieder beleben und die Vorteile für den Körper geniessen.

Trinken Sie mind. 30Milliliter /Kg Körpergewicht /Ttag.

Ohne gutes Wasser ist es unmöglich dauerhaft gesund zu bleiben. Es gibt dafür absolut keinen Ersatz, da das Wasser die Aufgabe der Zellreinigung hat und Schlacken abtransportiert. Wird das befolgt hat das sehr positive Auswirkung auf Gesundheit und Alterung. Man bedenke, dass 85% aller Krankheiten durch zu wenig Wasser trinken verursacht werden.

Warum trinken die Menschen Soft-und Energy Drinks?

Der Hauptgrund liegt darin, dass totes Wasser vom Körper intuitiv abgelehnt wird , da es mit Energie im Körper umgewandelt werden muß. Also trinken viele Menschen , wie beim Essen üblich, über den Geschmack. Es muß schmecken?? Welche Folgen das für die dauerhafte Gesundheit hat, ist an der Krankenindustrie in der ganzen westlichen Welt zu sehen.

Quintessenz:

Wasser ist das wichtigste Nahrungsmittel, alleine schon deswegen weil der Body zu 99% daraus besteht.

Wer das begriffen hat, wird leicht verstehen, dass Wasser in der richtigen Menge und richtigen Qualität ein elementarer Gesundheitsvorteil ist. Einfach die Gesetze der Natur befolgen….Energydrinks waren als Flüssigkeitsversorgung des Körpers von der Natur nie vorgesehen.

Es ist hipp, die zu trinken,-aber eine Katastrophe für die Gesundheit.

Für weitere Infos besuchen Sie einfach unseren Wasser BLOG.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.