Basisches Wasser mit Wasserfilter erzeugen | Leitungswasser filtern

Basisches Wasser mit Wasserfilter erzeugen | Leitungswasser filtern

Fakt 1: Wenn wir altern, wird unser Wasser im Körper immer saurer.
Fakt 2: Umweltbelastung, Ernährung, die meisten Flaschenwässer und Stress fördern das noch.
Fakt 3: Der saure Körper ist eine Brutstätte für viele degenerative Krankheiten.
Fakt 4: Basisches Wasser neutralisiert die Säuren.

Es gibt viele Wege um die Säuren im Körper zu neutralisieren. Basisches Wasser trinken ist aber relativ einfach und preisgünstig, da Sie ja sowieso hauptsächlich Wasser trinken sollten um gesund zu bleiben.

Neutrales Wasser mit PH 7 ist weder sauer noch basisch. Je niedriger der PH ist um so saurer ist das Wasser. Je höher der PH um so basischer ist das Wasser (max.12)

Die meisten Flaschenwässr sind sauer.
Regenwasser in  Plastiktanks ist sauer.
Umkehrosmosewasser und destilliertes Wasser ist sauer.

WaTec  Wasser ist wegen der eingefüllten Mineralien basisch. Der halbe Filter ist voll damit.
Der PH Wert kann über die Verweilzeit des Wassers geregelt werden.

Je das Wasser im Krug steht, um so höher der PH Wert und umgekehrt.

Wenn Sie das gefilterte Wasser neutral haben wollen, füllen Sie es in Wasserkrug ab und lassen Sie es über Nacht stehen.

Viele verschiedene wichtige Mineralien mit optimaler Aufnahme für den Körper

Mehr als 80% der Leute kriegen gesundheitliche Probleme durch Übersäuerung wegen fehlender wichtiger Mineralien in Ihrem Körper :

Magnesium für Gefässe welches Säuren neutralisiert,Muskel und Nerven aktiviert und Energie für den Körper bereitstellt.
Kalzium zur Stärkung der Knochen und Zähne,Neutralisierung von Säuren und Gewichtsmanagement.
Kalium für Schlaganfall,Blutdruck,Sorgen und Stress,Muskelkraft,Stoffwechsel,Herz ,Nierenprobleme und Hydration.
Zink für das Immunsystem,Verdauung,Diabetesvorbeuge,Verbesserung Stresslevel und Energy Stoffwechsel.
Selen um das Krebsrisiko zu reduzieren,Schutz für das Herz,Regulierung der Schilddrüsenhormone,Immunsystemstärkung,Antientzündung und Bekämpfung freier Radikale.
Silizium als Quelle für Jugendlichkeit:Knochengesundheit,schöne Haare und starke Nägel.
Mangan für gesunde Knochenstruktur,Knochenstoffwechsel und Bildung von wichtigen Enzymen für Knochenwachstum.
Chrom für Blutzuckerkontrolle,Hilfe für Stoffwechsel,Reduktion von Hungergefühl,Fett und Cholesterolregulation,Blutdruckregulation.

Basisches Wasser trinken mit WaTec Pitcher Wassergeräten, ist ein einfacher Weg um die tägliche Mineralzufuhr zu regulieren.
Die Mineralien und Spurenelemente in Ionenform werden leicht vom Körper in optimaler Zusammensetzung aufgenommen.
Für die Zusammensetzung sehen Sie in den Tabellen, bzw.Filterangaben nach.

 

Entgiften Sie Ihren Körper und unterstützen Sie den organischen Lebensstil jeden Tag

Jeden Tag werden Gifte von verschiedenen Quellen wie:belastende Luft,Industrienahrung,zu viel Alkohol und Koffeine, Stress, unsauberes Wasser und erhöhtem Elektrosmog in Ihrem Körper produziert.

Wasser ist ein natürlicher Entgifter, aber energieloses Leitungs-und Flaschenwasser schafft es nicht die Zellen, speziell Fettzellen,richtig zu entgiften.Die Leber, Darm, Nieren, Lungen, Haut,Blut und das Lymphsystem arbeiten zusammen um die Toxine umzuwandeln und aus dem Körper zu entfernen. Aber dieses System hatte noch niemals so viele Gifte zu entsorgen wie in der heutigen Zeit.

Der Vorteil von WaTec Pitcher Wasser sind die Mikroclusterstrukturen sowie der produzierte  Wasserstoff. Normales Leitungs-und Flaschenwasser hat Clustergrößen von 15-20 Molekülen. Unser Wasser produziert Clustergrößen in Hexagonalstruktur , vorzugsweise mit 6 Molekülen. Der produzierte Wasserstoff, das kleinste Element im Universum, penetriert die Zellen, neutralisiert die Toxine und spült sie aus.

Im Gegensatz zu sehr teuren elektrischen Ionisierern, brauchen wir keinen Strom und nutzen das Naturprinzip, des Fliessens von Wasser über Steine, wie beim Wasserfall, um mit jedem Drink den Körper zu reinigen.

Das Geheimnis von therapeutischen Effekten von Wasserstoff….

WaTec Pitcher beinhaltet 10.000 mal mehr Wasserstoffgas (molekularer Wasserstoff) als Leitungs und Flaschenwasser durch das reine Magnesium und den Multimineralien im Filter.

2007 gab es in der westlichen Hemisphäre eine einzige veröffentlichte Studie über die gesundheitlichen Vorteile von wasserstoffreichem Wasser.

Heute gibt es dazu weltweit über 400 wissenschaftliche Abhandlungen zu 120 verschiedenen gesundheitlichen Applikationen wie:
Müdigkeit, kognitiver Schädigung, Schmerzen, metabolic Syndrom, Fettleibigkeit und Gefässfunktion. Sein therapeutischer Effekt stammt von der anti-oxidativen Funktionalität, als Mediator, Entzündungshemmer, sowie der Zellinformations-Eigenschaft.

Wasserstoff kann auf Zellebene interagieren und ist dadurch einzigartig. Durch seine kleine Größe kann es die Blut-Gehirnschranke überwinden, sowie in die Mitchondrien gelangen. Unter bestimmten Umständen kann es sogar in den Nukleus eindringen.

Wasserstoff als Antioxidant

Molekularer Wasserstoff ist ein exzellenter und selektiver Antioxidant. Er erreicht speziell die Hydroxyl Radikale und erhöht die natürlichen antioxidanten Körpermoleküle. Zu viele freie Radikale in den Zellen, zerstören diese. Sind zu viele davon betroffen, gibt’s Gewebezerstörung, was auch als Alterung bezeichnet wird. Leicht z.B.an der Haut zu sehen.

Wasserstoff als Antientzündungswirkstoff

Akute Entzündung ist essential  für Immunfunktion und Heilung. Sie kommt von verstärktem Blutfluss zu einer Infektion oder Verletzung. Dies erhöht die Versorgung mit Immunzellen und Heilstoffen in diesen Bereich.

Chronische Entzündung ist immer verbunden mit gesundheitlichen Problemen wie Fettleibigkeit,Entwicklung von Gefässkrankheiten, Blutzuckerveränderung, abnormale Zellveränderung sowie arthritsche Beschwerden. Die entzündliche Reaktion erfolgt durch Signaltransfer von Molekülen zu Zellen(Mediator)und Molekülen welche zur Heilung benötigt werden. Bei chronischer Entzündung ist dies ein dauerhafter Vorgang.

Wasserstoff und Zellkommunikation

Zellen kommunizieren ständig mit Ihrer Umgebung. Sie verwenden die Informationen um die Gesundheit optimal zu erhalten und auf Änderungen sofort zu ragieren.Dieses komplexe System das alle Prozesse steuert wird als Zellkommunikation bezeichnet. Viele dieser Aktivitäten wie oxidative Reduktion, Entzündungshemmung usw. wird von Wasserstoff bei dem Prozess positiv beeinflußt.

Es gibt noch andere Nebeneffekte mit Wasserstoff, was ihn zum perfekten Therapiekanditat gegen Krankheiten und sonstige Wehwechen macht.

Positiv für die Umwelt,Zeit und Geld

Wir brauchen keine Plastikflaschen mehr, welche milliardenfach die Umwelt verschmutzen.

Ein Bericht aus Australien zeigt auf, dass in dem Land 10-15 milliarden Plastikflaschen pro Jahr verbraucht werden. Nur 40% werden recycled .. am Strassenrand. Der Rest endet als Abfall oder Landfüllmasse mit allen bekannten Schäden für die Umwelt

Plastikflaschen und Ihre Zusatzteile sind gut dokumentiert als Schadstoffe für z.B. Seevögel, welche sich verfangen, sterben und als Fischfutter dienen. Das Leichengift der Tiere kommt so in den Essenskreislauf, also wieder uns Menschen zu Gute!

Und Plastik Flaschen sind manchmal aus nicht lebensmittelechtem Material hergestellt, was zusätzlich unseren Körper belasten kann.